Schwerpunktthemen


Das Business-Netzwerk

Bestseller






Burger King

Gericht erlässt einstweilige Verfügung gegen Yi-Ko

Burger King: Gericht erlässt einstweilige Verfügung gegen Yi-Ko

Das Landgericht München hat auf Antrag von Burger King eine einstweilige Verfügung erlassen: Der gekündigte Franchise-Nehmer Yi-Ko darf damit unter der US-Marke künftig keine Burger mehr verkaufen. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Skandalklub

ADAC plant Radikalumbau

Skandalklub: ADAC plant Radikalumbau

Der ADAC kämpft um seinen Status als Verein - obwohl er längst wie ein milliardenschwerer Wirtschaftskonzern agiert. Einem Bericht zufolge will der Skandalklub seine Strukturen nun radikal ändern. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Los Angeles Auto Show

Wo die Autobauer auf dicke Hose machen

Los Angeles Auto Show: Wo die Autobauer auf dicke Hose machen
AP Photo / Chris Carlson

Sie leben für den Roten Teppich und wollen auch auf der Straße eine gute Figur machen: Wohl nirgendwo sonst auf der Welt sind Autokäufer so eitel wie in der Glamour-Metropole Los Angeles. Bei der LA Auto Show tragen die Hersteller entsprechend dick auf. Die wichtigsten Neuheiten im Überblick. mehr...

Umstrittenes Startup Uber

Eine Umsatz-Enthüllung zur rechten Zeit

Von Andrea Rungg
Umstrittenes Startup Uber: Eine Umsatz-Enthüllung zur rechten Zeit

In der Öffentlichkeit hat Uber ein massives Imageproblem. Investoren können allerdings gar nicht genug vom US-Fahrdienst bekommen. Sie interessieren sich nur für die Zahlen des Startups - und die sollen laut einer nun bekannt gewordenen Präsentation vielversprechend sein. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Stagnation bei neuen Modellen

Wo das Sparprogramm in Volkswagens Investitionsplan durchscheint

Von Wilfried Eckl-Dorna
Stagnation bei neuen Modellen: Wo das Sparprogramm in Volkswagens Investitionsplan durchscheint

An Ehrgeiz mangelt es in Wolfsburg trotz des Sparprogramms nicht: Bis 2019 will Volkswagen 86 Milliarden Euro investieren. Damit hält der Konzern an seinen bisherigen Budgetplanungen fest. Wo trotzdem etwas mehr aufs Geld geschaut wird, zeigt ein Vergleich mit früheren Plänen. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Revision vor Bundesgerichtshof

Middelhoff geht gegen Schuldspruch vor

Revision vor Bundesgerichtshof: Middelhoff geht gegen Schuldspruch vor

Der Ex-Manager Thomas Middelhoff ficht das gegen ihn verhängte Urteil wegen Untreue an. Der Bundesgerichtshof soll die dreijährige Gefängnisstrafe überprüfen. In Haft muss der Ex-Chef des Karstadt-Mutterkonzerns Arcandor dennoch vorerst bleiben. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

mm-Grafik

So weit hinkt Volkswagen Toyota hinterher

mm-Grafik: So weit hinkt Volkswagen Toyota hinterher

Im Renditen-Ranking der Autobauer ist Volkswagen weit vom angestrebten Spitzenplatz entfernt. Die Kernmarke VW drückt die Marge und muss sparen. Ein Lichtblick für Martin Winterkorn: Der Rendite-Weltmeister kommt zwar aus Japan - heißt aber nicht Toyota. Ein grafischer Überblick. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Pressebericht

Generali-Versicherung will Fitnessdaten der Kunden sammeln

Pressebericht: Generali-Versicherung will Fitnessdaten der Kunden sammeln

Die neuen Gesundheits-Apps für Smartphones machen gläserne Patienten möglich. Laut einem Zeitungsbericht will Generali als erster großer Versicherer in Europa einen Tarif anbieten, der Kunden für gesunden Lebenswandel belohnt. Dafür müssen sie allerdings regelmäßig Körperdaten übermitteln. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Fahrdienst im Grössenwahn

Wie Uber zum meistgehassten Startup wurde

Von Andrea Rungg
Fahrdienst im Grössenwahn: Wie Uber zum meistgehassten Startup wurde
Getty Images

Der US-Fahrdienst Uber zählt im Silicon Valley zu den erfolgreichsten Startups. Doch das Unternehmen hat ein gewaltiges Imageproblem. Einst beschimpfte Uber-Chef Kalanick seine Gegner wüst, nun muss er selbst Häme einstecken. mehr...

Insolventes Luxusunternehmen

Hauen und Stechen bei Strenesse

Von Angela Maier
Insolventes Luxusunternehmen: Hauen und Stechen bei Strenesse

Exklusiv Stress um Strenesse: Bei der insolventen Modefirma liegen Sanierungsvorstand Pluta und die Gläubiger über Kreuz. Nun sorgt ein Interessenkonflikt für weiteren Zündstoff. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Auszeichnung

Marijn Dekkers ist "Manager des Jahres"

Von Dietmar Palan
Auszeichnung: Marijn Dekkers ist "Manager des Jahres"

Exklusiv In etwas mehr als vier Jahren hat Marijn Dekkers Bayer zum wertvollsten Dax-Konzern geformt. Das manager magazin kürt den Vorstandschef des Traditionskonzerns nun zum "Manager des Jahres". Die Jury lobt seinen leisen Stil. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Angebot erfolgreich

Roboterbauer Kuka übernimmt Logistikfirma Swisslog

Angebot erfolgreich: Roboterbauer Kuka übernimmt Logistikfirma Swisslog

Der deutsche Roboterhersteller Kuka mausert sich zum Riesen in der Zukunftsbranche. Bei der Schweizer Swisslog gelingt dem MDax-Konzern erneut ein großer Zukauf. Der Logistikspezialist macht Kuka unabhängiger von Aufträgen der Autoindustrie. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Online-Vermögensverwaltung

Deutsche Bank will 2015 mit Fintech-Killer starten

Von Mark Böschen
Online-Vermögensverwaltung: Deutsche Bank will 2015 mit Fintech-Killer starten

Exklusiv Die Deutsche Bank bereitet einen Fintech-Killer vor. Eine eigene Online-Vermögensverwaltung soll ab 2015 den Angriff von Startups wie Betterment, Nutmeg oder Easyfolio auf das Bankgeschäft kontern. mehr... Twitter GooglePlus Facebook






Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?