Freitag, 31. Juli 2015

Alle Artikel und Hintergründe

Weihnachtsshopping Die beliebtesten Tricks der Verkäufer

Einkaufsbummel: Es geht um Düfte, Rechtskurven und um Aromen

6. Teil: Die WLAN-Spur: Weg der Kunden wird analysiert

Nicht nur beim Online-Shopping werden Kunden immer transparenter. Dank moderner Technologie wissen auch stationäre Händler inzwischen sehr genau, wie ihre Kunden ticken. Wer sich in das WLAN-Netz eines Kaufhauses oder Shopping-Centers einloggt, tut den Händlern einen großen Gefallen: Mittels WLAN und GPS lässt sich der Weg der Kunden durch das Warenangebot genau analysieren. Erste Shopping-Center setzen auch bereits Gesichtserkennung ein: Kameras erkennen, ob Passanten weiblich oder männlich, jung oder alt sind - und passen die Werbebotschaften in Displays entsprechend an.

Mehr manager magazin
Zur Startseite

© manager magazin online 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH