Samstag, 24. Februar 2018

Die Lieblingsautos der Deutschen Skoda schiebt sich vor Mercedes

Vernunftwagen gegen Luxus-Mittelklasse - im November entscheidet der Skoda Octavia erstmals dieses Duell für sich. Denn er drängt die Mercedes C-Klasse aus den Top 5 der Neuzulassungen. Auch für ein weiteres Modell der Tschechen lief es gut, wie das Ranking zeigt.

Ford Focus: Das umfangreiche Facelift poliert die Verkaufszahlen des Golf-Gegenspieler auf
Platz zehn: Ford Focus

Fords in Köln entwickelter Golf-Angreifer hatte zuletzt einen guten Lauf: Exakt 4343 Focus-Fahrzeugbriefe wurden im November ausgestellt. Das waren zwar geringfügig weniger als im Vormonat, doch auf Jahressicht ergibt sich ein deutliches Plus: Im Vergleich zum November 2014 stiegen die Neuzulassungen des Kompaktwagens um 43 Prozent, zeigt die Statistik des Kraftfahrtbundesamts.

Offenbar kommt das umfangreiche Facelift an, das Ford dem Wagen vor knapp einem Jahr spendiert hat. Neben einer neuen Frontpartie hat Ford vor allem den Innenraum aufgeräumt: Das Armaturenbrett und die Mittelkonsole sind nun übersichtlicher, zudem lässt sich der Focus nun mit einer ganzen Armada an Assistenzsystemen aufrüsten.

© manager magazin 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH