Dienstag, 28. April 2015

Alle Artikel und Hintergründe

Januar-Ranking Die Lieblingsautos der Deutschen

Da ist Bewegung drin: Zum Jahresauftakt schiebt sich ein BMW in die Volkswagen-Phalanx. Dagegen rutscht Ford auf die hinteren Ränge der meistverkauften Modelle in Deutschland. Die Zahl der Neuzulassungen ging insgesamt noch einmal zurück.

VW Golf VII in GTI-Ausführung
VW Golf: Platzhirsch verteidigt sein Revier

Den schubst so schnell keiner vom Thron: Mit 14.584 neu zugelassenen Jettas und Golfs verteidigt Volkswagens Kompaktwagen-Klassiker im Januar Platz eins der beliebtesten Autos in Deutschland. Im Vergleich zum Vorjahresmonat brachen die Golf-Verkäufe allerdings um satte 22 Prozent ein. Gegenüber dem Dezember wurden knapp 4000 Fahrzeugpapiere mehr ausgestellt. Die anfängliche Zurückhaltung der Käufer lässt gegenüber der 7. Golf-Generation, die seit November im Handel ist, langsam nach. Der Marktanteil des Golf liegt bei den Kompakten bei 31 Prozent.

Mehr manager magazin
Zur Startseite

© manager magazin online 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH