Autoindustriemanager magazin RSS  - Autoindustrie

Alle Artikel und Hintergründe


06.12.2012
Twitter GooglePlus Facebook

Asiatische Märkte
Korruptionsverdacht bei Rolls-Royce

Nebengeräusche: Triebwerkhersteller Rolls-Royce auf der Suche nach einem Beleg für den Korruptionsverdacht.
dapd

Nebengeräusche: Triebwerkhersteller Rolls-Royce auf der Suche nach einem Beleg für den Korruptionsverdacht.

Motorenhersteller Rolls-Royce ist auf ausländischen Märkten unter Korruptionsverdacht geraten. Das Unternehmen selbst will einen unabhängigen Sonderbeauftragten zur Untersuchung der Vorwürfe ernennen.

Derby - Der britische Motorenhersteller Rolls-Royce Chart zeigen steht unter Korruptionsverdacht. Das Unternehmen teilte am Donnerstag mit, es habe der britischen Behörde zur Betrugsbekämpfung (Serious Fraud Office (SFO)) angeforderte Informationen wegen des Verdachts der Bestechung auf ausländischen Märkten übermittelt - vor allem in Indonesien und China.

Noch sei es zu früh zu sagen, ob einzelne Mitarbeiter oder das Unternehmen selbst auch angeklagt werden. Rolls-Royce kooperiere "voll und ganz" mit der Behörde. An der Börse wurde schnell reagiert; die Aktien verloren im frühen Handel über 5 Prozent.

Rolls-Royce betonte, das Unternehmen habe den Kampf gegen die Korruption in den vergangenen Jahren erheblich verschärft. Wegen der jüngsten Vorwürfe werde das Unternehmen einen unabhängigen Sonderbeauftragten ernennen. Vorstandschef John Rishton erklärte, er wolle noch einmal klarstellen, dass weder er noch der Verwaltungsrat Regelverstöße akzeptieren.

Rolls-Royce baut Motoren für Maschinen zu Wasser, zu Lande und zur Luft, sowohl für zivile als auch militärische Zwecke. Im vergangenen Jahr setzte der Konzern mit rund 40.000 Beschäftigten weltweit 11,3 Milliarden Pfund (13,9 Milliarden Euro) um.

got/afp/rtr

Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • reddit
  • Windows Live

Weitere Artikel zu Diesem Thema

Verstopfte Busspuren
Die Nebenwirkungen des Elektroauto-Booms
Kultmarke erkauft sich Zeit
Saab wird erneut saniert - Experte: "Das ist das Ende"
Gefragteste Gebrauchtwagen
BMW düpiert die deutsche Konkurrenz
Förderung von Elektrofahrzeugen
Frankreich zahlt 10.000 Euro Abwrackprämie für Diesel-Autos

© manager magazin online 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH












Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarifvergleich:
Finden Sie den passenden Tarif
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Tablet Tarifvergleich:
Surfen Sie günstiger