Dienstag, 27. September 2016

Alle Artikel und Hintergründe

Experten unter sich Die dümmsten Prognosen der Wirtschaftsgeschichte

Prognosen sind bekanntlich immer schwierig, besonders, wenn sie sich auf die Zukunft beziehen. Doch davon lassen sich viele Experten nicht abhalten. Sie sagen regelmäßig vorher, was künftig passieren wird, und das mit einem Selbstbewusstsein, als besäßen sie tatsächlich die sprichwörtliche Glaskugel.

Leider will es jedoch die Wahrscheinlichkeitstheorie, dass solche "Hellseher" ungefähr so oft daneben liegen, wie sie recht haben. Dabei gilt: Je mutiger die Vorhersage, desto größer hinterher möglicherweise die Blamage.

Einige der grandiosesten Fehleinschätzungen aus Wirtschaft und Finanzen hat die US-Website The Street zusammengestellt. Entscheiden Sie selbst, ob sie bei den folgenden Fällen lieber lachen oder den Kopf schütteln sollen:

Mehr manager magazin
Zur Startseite

© manager magazin 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH