Samstag, 2. Juli 2016

Alle Artikel und Hintergründe

Henkel-Chef wechselt zu Adidas Kasper Rorsted löst Herbert Hainer ab

Wechselt an die Adidas-Spitze: Henkel-Chef Kasper Rorsted

Der scheidende Henkel-Chef Kasper Rorsted wird neuer Vorstandsvorsitzender von Europas größtem Sportartikelhersteller Adidas. Der 53-Jährige Däne sei in einer außerordentlichen Sitzung des Aufsichtsrats mit Wirkung ab dem 1. August dieses Jahres zum ordentlichen Mitglied des Vorstands bestellt worden, teilte Adidas am Montag mit. Ab dem 1. Oktober wird Rorsted dann den Vorsitz des Gremiums übernehmen.

Der amtierende Adidas-Chef, Herbert Hainer, legt nach einer Übergangszeit von zwei Monaten zum 30. September sein Vorstandsmandat vorzeitig nieder. Hainers Vertrag wäre ursprünglich Ende März 2017 ausgelaufen.

Hier lesen Sie mehr.

ts/dpa-afx

Mehr manager magazin
Zur Startseite

© manager magazin 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH