Montag, 29. August 2016

Alle Artikel und Hintergründe

Übernahme in München US-Beratung ISG baut Deutschland-Geschäft aus

Megatrend Digitalisierung: Die US-Beratung ISG drängt auf den deutschen Markt
Deutsche Messe / Rainer Jensen
Megatrend Digitalisierung: Die US-Beratung ISG drängt auf den deutschen Markt

Die deutschen Unternehmen - so heißt es allgemein - hinken bei der digitalen Transformation hinter den Amerikanern her. Nun will die US-Beratung Information Services Group (ISG) den hiesigen Firmen auf die Sprünge helfen. Zu diesem Zweck kauft das an der Nasdaq gehandelte Unternehmen mit 900 Mitarbeitern die Münchener Experton Group.

Die 40 Experten des lokalen Marktforschungs- und Consultinghauses sollen die ISG mit ihrem Know-how zum deutschen Markt verstärken. Gefragt sind vor allem deren detaillierte Kenntnisse zu hiesigen Anbietern von Digitalleistungen, die sie in regelmäßigen Benchmark-Studien erfassen. Diese Dienstleistung soll Experton nun weltweit für die ISG erbringen.

Vor zwei Jahren hatte ISG bereits die 30 Berater von Compass aus Eschborn erworben, um in Deutschland Fuss zu fassen. Ab April 2017 soll eine neue Landesorganisation mit rund 140 Mitarbeitern die Offerten von ISG hierzulande vermarkten. Damit will das hierzulande noch relativ unbekannte Unternehmen mit dem Konkurrenten Gartner gleichziehen.

Mehr manager magazin
Zur Startseite

© manager magazin 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH