Mittwoch, 19. Dezember 2018

Autozulieferer Vorstandswechsel bei Continental

Continental-Zentrale in Hannover: Neuer Vorstand für den Bereich Kautschuk und Kunststofftechnologie

Continental-Chef Elmar Degenhart wird einen wichtigen Posten in der Konzernzentrale mit einem langjährigen Top-Manager von ContiTech besetzen. Hans-Jürgen Duensing wird im Mai Heinz-Gerhard Wente als Vorstand bei Conti ersetzen.

Hannover - Der 56-jährige Hans-Jürgen Duensing wechselt zum 1. Mai 2015 in den Vorstand des Unternehmens und folgt auf Heinz-Gerhard Wente (63), dessen Vertrag auf eigenen Wunsch Ende April endet. Duensing, der seit mehr als 20 Jahren für die ContiTech AG arbeitet, verantwortet künftig die Kautschuk- und Kunststofftechnologie des Konzerns.

Duensing arbeitet seit mehr als 20 Jahren für ContiTech. Er baute den Geschäftsbereich Conveyor Belt Group zum weltweit führenden Anbieter für Fördergurtssysteme mit rund 600 Millionen Euro Umsatz und 4000 Mitarbeitern aus. Der Diplom-Ökonom wurde am Mittwoch vom Aufsichtsrat in den Vorstand des Dax -Unternehmens berufen, wie Continental Börsen-Chart zeigen mitteilte.

la/reuters/dpa

© manager magazin 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH