Donnerstag, 30. Juni 2016

Digitales Geschäft Ex-Arvato-Chef Achim Berg wird Private-Equity-Partner

Achim Berg: Von Bertelsmann über Telekom und Microsoft zum Firmenkäufer General Atlantic

Neuer Job für Achim Berg: Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Bertelsmann-Tochter Arvato, Achim Berg, wird Partner bei General Atlantic.

Wie das manager magazin in seiner aktuellen Ausgabe (Erscheinungstermin: 19. Februar) berichtet, betreut der Digitalexperte das operative Geschäft mit den europäischen Beteiligungen des Firmenkäufers General Atlantic. Zudem soll der in der Tech-Branche bestens verdrahtete Bitkom-Vize in Europa neue Übernahmeziele für das amerikanische Private-Equity-Unternehmen identifizieren.

Der Netzwerker Berg verfügt auch über gute Kontakte aus seinen früheren Karrierestationen als Vertriebsvorstand der Festnetzsparte der Deutschen Telekom Börsen-Chart zeigen sowie als Deutschland-Chef von Microsoft Börsen-Chart zeigen .

General Atlantic gehören hierzulande Anteile an Axel Springer, Mein Fernbus Flixbus und der Meteogroup.

Mehr manager magazin
Zur Startseite

© manager magazin 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH