Mittwoch, 27. Juli 2016

Alle Artikel und Hintergründe

Lieblingsmarken VW, Mercedes und Samsung triumphieren

Der neue Golf GTI: Volkswagen ist die Lieblingsmarke der Deutschen

Welchen Produkten vertrauen die Bundesbürger am meisten? Die deutschen Automarken VW und Merceds sind nach einer Umfrage die Lieblingsmarken der Deutschen. Gleich dahinter hat sich mit Samsung ein koreanischer Konzern platziert und damit seinen ärgsten US-Rivalen Apple geschlagen.  

Hamburg - Man hätte es sich denken können: Volkswagen ist die Lieblingsmarke der Deutschen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Link Instituts für Markt- und Sozialforschung unter 1000 Bundesbürgern im Auftrag der GMK Markenberatung. 18 Prozent der Befragten wählten Volkswagen Börsen-Chart zeigen zu ihrer Nummer eins.

Nur knapp geschlagen geben müssen sich Mercedes-Benz und das koreanische Unternehmen Samsung Börsen-Chart zeigen. Diese beiden Marken erhielten Topnotierungen von 17 sowie 16 Prozent der Befragten.

BMW Börsen-Chart zeigen kommt mit 14 Prozent auf Platz 4, gefolgt von Audi Börsen-Chart zeigen (13 Prozent), Apple Börsen-Chart zeigen (12 Prozent), Adidas Börsen-Chart zeigen (11 Prozent), Sony Börsen-Chart zeigen (10 Prozent), Esprit Börsen-Chart zeigen (7 Prozent) und Siemens Börsen-Chart zeigen (6 Prozent). Im Schnitt hat jeder Deutsche drei Lieblingsmarken. 12 Prozent der Befragten interessieren sich nicht für Markenprodukte und favorisieren keinerlei Marken.

kst

Mehr manager magazin
Zur Startseite

© manager magazin 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH