Sport-Businessmanager magazin RSS  - Sport-Business

Alle Artikel und Hintergründe


16.01.2013
Twitter GooglePlus Facebook

Bayern München
Ex-Barca-Coach Guardiola geht zum FCB

Pep Guardiola: Neuer Coach des FC Bayern
dapd

Pep Guardiola: Neuer Coach des FC Bayern

Heute um 16.49 Uhr war der Super-Deal mit Pep Guardiola plötzlich perfekt: Der langjährige Erfolgstrainer des FC Barcelona übernimmt ab Sommer als Nachfolger von Jupp Heynckes den deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München. Heynckes geht in den Ruhestand

München - Der viel umworbene Pep Guardiola wird neuer Trainer des FC Bayern München. Der 41-Jährige löse den bisherigen Coach Jupp Heynckes nach der Saison ab, teilte der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mit. Der Spanier und die Bayern einigten sich auf eine Zusammenarbeit bis zum 30. Juni 2016. Interesse an Guardiola wurde unter anderem Champions-League-Sieger FC Chelsea nachgesagt.

Heynckes verabschiedet sich ab Ende Juni in den Ruhestand. "Für diese Entscheidung müssen wir als Klub, aber auch als Freunde von Jupp Heynckes Verständnis aufbringen", sagte der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern, Karl-Heinz Rummenigge. Der Verein freue sich aber sehr, dass es gelungen sei, "den Fußballfachmann Pep Guardiola, der von vielen namhaften Klubs umworben und kontaktiert wurde, für den FC Bayern zu gewinnen."

Guardiola sei einer der erfolgreichsten Trainer der Welt und "wir sind sicher, dass er nicht nur dem FC Bayern, sondern auch dem deutschen Fußball viel Glanz verleihen kann", fügte Rummenigge hinzu. Nach Bayern-Angaben sammelte Guardiola als Spieler mit Barcelona 16 Titel in 17 Jahren. Als Trainer gewann er mit den Katalanen 14 Titel in vier Jahren, darunter auch zwei Mal die Champions League.

Andreas Rettig, Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga, kommentierte die Verpflichtung gegenüber der "Bild"-Zeitung: "Man kann dem FC Bayern nur gratulieren. Das zeigt einmal mehr den großen internationalen Stellenwert der Fußball-Bundesliga. Und mit Guardiola wird das internationale Interesse an der Bundesliga sicher weiter steigen."

Zur Startseite
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • deli.cio.us
  • Pinterest

© manager magazin online 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH












Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?