Konsumgütermanager magazin RSS  - Konsumgüter

Alle Artikel und Hintergründe


12.12.2012
Twitter GooglePlus Facebook

Andy Koehler
Puma holt Topmanager vom Erzrivalen Adidas

Von Simon Hage und Klaus Werle

Puma: Der Vorstand ist im Umbau - ein neuer Topmanager kommt von der Konkurrenz
Corbis

Puma: Der Vorstand ist im Umbau - ein neuer Topmanager kommt von der Konkurrenz

Mit der Ablösung von Vorstandschef Franz Koch von der Konzernspitze baut Puma auch sein weiteres Topmanagement um. Adidas-Chefeinkäufer Andy Koehler wird neuer Chief Operating Officer bei Puma. Ein Nachfolger von Koch wird unterdessen noch gesucht.

Hamburg - Der Adidas-Manager Andy Koehler soll neuer Chief Operating Officer des Sportartikelherstellers Puma Chart zeigen werden. Beim Erzrivalen Adidas war Koehler bis zuletzt als Global Head of Sourcing für die weltweite Beschaffung zuständig. Das berichtet das manager magazin in seiner neuen Ausgabe (Erscheinungstermin 14. Dezember) unter Berufung auf Insider. Das Unternehmen wollte keinen Kommentar dazu abgeben.

Der deutsche Manager Koehler war erst 2009 vom US-Automobilzulieferer Johnson Controls zu Adidas Chart zeigen gewechselt. Zuletzt arbeitete er in Hongkong. Bei Puma wird Koehler das operative Geschäft von Klaus Bauer übernehmen, der das Unternehmen Ende des Jahres verlässt.

Bauer wirkte bei Puma als Finanzchef und COO in Personalunion. Den künftigen Finanzvorstand hatte Puma bereits im Sommer bekannt gegeben: Michael Lämmermann, aktuell Leiter des Geschäftsbereich Finanzen.

Größerer Umbau bei Puma

Die Personalie ist Teil eines größeren Umbaus in der Führungsetage, den der Großaktionär PPR derzeit vorantreibt. Neben dem Posten des operativen Managers will Puma auch das Amt des Produktvorstands neu besetzen. Seit dem Abschied von Melody Harris-Jensbach, heute Designchefin bei Esprit, verantwortet der scheidende Vorstandsvorsitzende Franz Koch das Produktressort in Personalunion.

Auch für Koch sucht PPR einen Nachfolger. Der Vorstandschef gab am Mittwoch seinen Rückzug bekannt. Großeigner PPR hatte zuletzt Unmut über ausbleibende Erfolge bei Puma geäußert.

Puma: Franz Koch muss gehen

Zur Startseite
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • deli.cio.us
  • Pinterest

Weitere Artikel zu Diesem Thema

mm-Grafik
Wie Menschen mit dem Smartphone shoppen
Erfolgreiche Frauen der Wirtschaftsgeschichte
Die Mutter der Barbie-Puppe
Kickstarter-Rekord
13 Millionen Dollar für die coolste Kühlbox
Chinesischer Onlinehändler
Alibabas Umsatz steigt vor Börsendebüt um fast 50 Prozent

© manager magazin online 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH












Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarifvergleich:
Finden Sie den passenden Tarif
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Tablet Tarifvergleich:
Surfen Sie günstiger