Montag, 10. Dezember 2018

Steckbrief Dorothee Blessing

Dorothee Blessing hält sich in der Öffentlichkeit zurück. Sie ist Partnerin von Goldman Sachs und verbindet die Bankerdynastien Blessing und Wieandt.

Dorothee Blessing: Goldman-Partnerin und Ehefrau des Commerzbank-Chefs Martin Blessing

Die Ehefrau von Commerzbank-Chef Martin Blessing ist Partnerin im Frankfurter Büro von Goldman Sachs Börsen-Chart zeigen. Beide lernten sich im Studium im schweizerischen St. Gallen kennen, wo zuvor bereits der Goldman-Banker und heutige Allianz-Finanzvorstand Paul Achleitner ausgebildet wurde. In dessen Team arbeitete Blessing (40) eine Weile. Seit 1991 ist sie Goldman Sachs treu, mit einer kurzen Unterbrechung, die sie zur Deutschen Bank Börsen-Chart zeigen führte.

Blessing legt Wert auf ihre eigenständige Karriere als Selfmadewoman, doch ihr familiäres Netzwerk ist zweifellos eines der stärksten in der deutschen Finanzbranche. Sie ist eine geborene Wieandt, Tochter des legendären Bankensanierers Paul Wieandt. Ihr Bruder Axel ist Konzernstratege der Deutschen Bank, ihr Bruder Carl Partner für Unternehmensfinanzierung bei McKinsey. Die Dresdner-Bank-Eignerin Allianz Börsen-Chart zeigen lässt sich übrigens seit Jahren von Goldman Sachs beraten.

© manager magazin 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH