Freitag, 9. Dezember 2016

Gontard & Metallbank Aufschub erwirkt

Lothar Mark verschafft sich eine Atempause. Ein Investor ist aber noch nicht in Sicht.

Lothar Mark musste beim BaKred vorsprechen
Lothar Mark musste beim BaKred vorsprechen

Frankfurt - Die Gontard & Metallbank befindet sich nach Informationen der "Börsen-Zeitung" in akuten Schwierigkeiten. In den vergangenen Tagen hätte es intensive Bemühungen gegeben, ein offenbar im Kreditgeschäft aufgerissenes Loch durch das Stellen zusätzlicher Sicherheiten zu schließen, schreibt die Zeitung in ihrer Freitagsausgabe. Laut Gerüchten in Frankfurt Bankerkreisen sei das auch gelungen

Gontard-Chef Lothar Mark soll bei einem Gespräch mit dem Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen (BaKred) erfolgreich gewesen sein, heißt es dem Bericht zufolge von dritter Seite.

Am Freitag kommt der Gontard-Aufsichtsrat zu einer ordentlichen bilanzfeststellenden Sitzung zusammen. Der Vorstand habe in den vergangenen Tagen intensiv um das Testat der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG für den Abschluss 2000/01 gekämpft, schreibt die "Börsen-Zeitung". Allerdings hätte die als Investmentbank beauftragte Deutsche Bank bisher keinen potenziellen Investor gefunden.

Nachrichtenticker

© manager magazin 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH