Sonntag, 22. Juli 2018

So wird Ihr Berufsleben wirklich interessant Fünf sichere Wege aus dem Karrieretief

Ab jetzt starten Sie durch! Wenn Sie diesen Text gelesen haben, werden Sie Ihren Job mit anderen Augen sehen.
Getty Images
Ab jetzt starten Sie durch! Wenn Sie diesen Text gelesen haben, werden Sie Ihren Job mit anderen Augen sehen.

Das Berufsleben kann wirklich mies sein. Denn es gibt viel mehr Leute, die super tolle, super bezahlte Posten haben wollen, als es super tolle, super bezahlte Stellen gibt. Das passt doch gar nicht zusammen! Was soll der Mist?

Und Sie? Sind vielleicht Ende 40, das Haar wird schütter und die Augen schwächer, und Sie sind nach 26 Jahren immer noch Sachbearbeiter? Oder Sie sind Mitte 20 und hangeln sich immer noch von einem Praktikum zum nächsten, während Ihre Eltern leise, aber zunehmend hörbar seufzen?

Wie kann man aus diesem beruflichen Tief herausfinden? Ganz einfach. Vertrauen Sie uns. Hier kommen fünf sichere Wege, wie Sie auch jetzt noch zum Gewinner werden können!

1. Das ganze Leben ist ein Spiel

Wie langweilig und perspektivlos Ihr Job auch immer sein mag: Wenn Sie heute zur Arbeit gehen, stellen Sie sich genau diese aktuelle Situation als Anfangsszenario eines Computerspiels vor. Zu Beginn sind Sie ein unsportlicher Endvierziger mit einem miesen Job und ohne Freunde in der Firma. Jetzt versuchen Sie, auf Level 2 zu kommen!

Newsletter von Maren Hoffmann

Und dabei machen Sie sich klar: Der Avatar, den Sie sich ausgesucht haben, ist wirklich etwas für Fortgeschrittene. Einfach wird es damit nicht. Aber Sie haben es drauf und suchen die Herausforderung! Und wenn es Ihnen zu langsam vorangeht, spielen Sie im Hintergrund einfach ein bisschen dramatische Filmmusik ab, das sollte helfen.

Sie werden auch Ihre Kollegen mit anderen Augen betrachten. Der smarte Mittzwanziger mit dem Waschbrettbauch und der Promotion? Der hat es sich ja wohl bei der Wahl seines Spiel-Charakters SEHR einfach gemacht. Mit der Figur würde es jeder schaffen. Anfänger!

Und wenn auch das alles nicht hilft, können Sie sich immer noch an der grandiosen 3D-Grafik in Echtzeit freuen. Wie echt das an Ihrem Arbeitsplatz alles aussieht! Und was für lustige Charaktere einem in diesem Büro-Spiel begegnen! Gut, der eine oder die andere ist vielleicht ein kleines bisschen überzeichnet - aber hey, dafür ist es ein Spiel. Wahnsinn, was die sich da alles ausgedacht haben!

© manager magazin 2018
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH