USAmanager magazin RSS  - USA

Alle Artikel und Hintergründe

Weltmacht, Krise, Coca-Cola
Corbis

Weltmacht, Krise, Coca-Cola

Amerika kämpft gegen Arbeitslosigkeit, die Gesellschaft um Zusammenhalt und die US-Regierung gegen das gewaltige Staatsdefizit. Alles über Amerikas Wirtschaft und die Wirkung auf Deutschlands Unternehmen finden Sie hier.


Präsidenten der USA

Amtszeit Präsident
44. seit 2009 Barack Hussein Obama
43. 2001 - 2009 George Walker Bush
42. 1993 - 2001 Bill Clinton
41. 1989 - 1993 George Bush
40. 1981 - 1989 Ronald Reagan
39. 1977 - 1981 Jimmy Carter
38. 1974 - 1977 Gerald R. Ford
37. 1969 - 1974 Richard M. Nixon (zurückgetreten)
36. 1963 - 1969 Lyndon B. Johnson
35. 1961 - 1963 John F. Kennedy (ermordet)
34. 1953 - 1961 Dwight D. Eisenhower
33. 1945 - 1953 Harry S. Truman
32. 1933 - 1945 Franklin D. Roosevelt (im Amt verstorben)
31. 1929 - 1933 Herbert C. Hoover
30. 1923 - 1929 Calvin Coolidge
29. 1921 - 1923 Warren G. Harding (im Amt verstorben)
28. 1913 - 1921 Woodrow Wilson
27. 1909 - 1913 William Howard Taft
26. 1901 - 1909 Theodore Roosevelt
25. 1897 - 1901 William McKinley (ermordet)
24. 1893 - 1897 Grover Cleveland
23. 1889 - 1893 Benjamin Harrison
22. 1885 - 1889 Grover Cleveland
21. 1881 - 1885 Chester Alan Arthur
20. 1881 James A. Garfield (ermordet)
19. 1877 - 1881 Rutherford B. Hayes
18. 1869 - 1877 Ulysses S. Grant
17. 1865 - 1869 Andrew Johnson
16. 1861 - 1865 Abraham Lincoln (ermordet)
15. 1857 - 1861 James Buchanan
14. 1853 - 1857 Franklin Pierce
13. 1850 - 1853 Millard Fillmore
12. 1849 - 1850 Zachary Taylor (im Amt verstorben)
11. 1845 - 1849 James K. Polk
10. 1841 - 1845 John Tyler
9. 1841 William H. Harrison (im Amt verstorben)
8. 1837 - 1841 Martin Van Buren
7. 1829 - 1837 Andrew Jackson
6. 1825 - 1829 John Quincy Adams
5. 1817 - 1825 James Monroe
4. 1809 - 1817 James Madison
3. 1801 - 1809 Thomas Jefferson
2. 1797 - 1801 John Adams
1. 1789 - 1797 George Washington






 

US-Versicherer01.03.2015

Ex-AIG-Chef Benmosche an Krebs gestorben

Von mm-newsdesk
US-Versicherer: Ex-AIG-Chef Benmosche an Krebs gestorben

Der frühere Chef des US-Versicherers AIG, Benmosche, ist tot. Der 70-Jährige erlag einem Krebsleiden. Er hatte AIG nach der Finanzkrise saniert. mehr...

Investment-Legende01.03.2015

Buffett spricht über Nachfolge - Vize nennt Namen

Von Torben Schultz
Investment-Legende: Buffett spricht über Nachfolge - Vize nennt Namen

Warren Buffett spricht so deutlich wie nie über seine Nachfolge: Demnach sitzt die Person, die in seine Fußstapfen treten soll, bereits im Berkshire-Vorstand. Buffetts Vize Charles Munger nennt Namen. mehr...

Kein Zwei-Klassen-Internet27.02.2015

US-Behörde verbietet Überholspuren im Netz

Von mm-newsdesk
Kein Zwei-Klassen-Internet: US-Behörde verbietet Überholspuren im Netz

Die FCC bricht eine Lanze für Netzneutralität: Mit knapper Mehrheit hat die US-Behörde bezahlte Überholspuren im Internet verboten. Die Entscheidung könnte Signalwirkung auch für Europa haben. mehr...

IT und Verwaltung26.02.2015

Telekom will 1,8 Milliarden Euro einsparen

IT und Verwaltung: Telekom will 1,8 Milliarden Euro einsparen

Zu teuer, lautet das Urteil von Thomas Dannenfeldt. Um wettbewerbsfähiger zu werden, will der Telekom-Finanzchef in den kommenden Jahren Milliarden einsparen - vor allem bei IT und Verwaltung. mehr...

Nach Louis-Übernahme25.02.2015

Buffett sucht noch mehr deutsche Kaufkandidaten

Von mm-newsdesk
Nach Louis-Übernahme: Buffett sucht noch mehr deutsche Kaufkandidaten

"Deutschland ist ein großartiger Markt", findet Warren Buffett. Einem Bericht zufolge sucht der Starinvestor nach weiteren Übernahmezielen - vor allem unter Familienunternehmen. mehr...

Vor Aufspaltung25.02.2015

HP verdient weniger und senkt Prognose

Von mm-newsdesk
Vor Aufspaltung: HP verdient weniger und senkt Prognose

Weiterer Rückschlag vor der Aufspaltung: Hewlett-Packard hat im ersten Quartal seines Geschäftsjahrs weniger verdient. Auch der starke Dollar machte dem Technologie-Konzern zu schaffen - HP senkte die Prognose, die Aktie gab kräftig nach. mehr...

"Keystone"-Pipeline25.02.2015

Obama hebelt Kongress-Entscheidung mit Veto aus

Von mm-newsdesk
"Keystone"-Pipeline: Obama hebelt Kongress-Entscheidung mit Veto aus

Seit mehr als fünf Jahren entzweit die umstrittene Öl-Pipeline Keystone XL die US-Politik. Nachdem der Kongress das Projekt durchgewunken hatte, legte Präsident Obama jetzt sein Veto ein. mehr...




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?