USAmanager magazin RSS  - USA

Alle Artikel und Hintergründe

Weltmacht, Krise, Coca-Cola
Corbis

Weltmacht, Krise, Coca-Cola

Amerika kämpft gegen Arbeitslosigkeit, die Gesellschaft um Zusammenhalt und die US-Regierung gegen das gewaltige Staatsdefizit. Alles über Amerikas Wirtschaft und die Wirkung auf Deutschlands Unternehmen finden Sie hier.


Präsidenten der USA

Amtszeit Präsident
44. seit 2009 Barack Hussein Obama
43. 2001 - 2009 George Walker Bush
42. 1993 - 2001 Bill Clinton
41. 1989 - 1993 George Bush
40. 1981 - 1989 Ronald Reagan
39. 1977 - 1981 Jimmy Carter
38. 1974 - 1977 Gerald R. Ford
37. 1969 - 1974 Richard M. Nixon (zurückgetreten)
36. 1963 - 1969 Lyndon B. Johnson
35. 1961 - 1963 John F. Kennedy (ermordet)
34. 1953 - 1961 Dwight D. Eisenhower
33. 1945 - 1953 Harry S. Truman
32. 1933 - 1945 Franklin D. Roosevelt (im Amt verstorben)
31. 1929 - 1933 Herbert C. Hoover
30. 1923 - 1929 Calvin Coolidge
29. 1921 - 1923 Warren G. Harding (im Amt verstorben)
28. 1913 - 1921 Woodrow Wilson
27. 1909 - 1913 William Howard Taft
26. 1901 - 1909 Theodore Roosevelt
25. 1897 - 1901 William McKinley (ermordet)
24. 1893 - 1897 Grover Cleveland
23. 1889 - 1893 Benjamin Harrison
22. 1885 - 1889 Grover Cleveland
21. 1881 - 1885 Chester Alan Arthur
20. 1881 James A. Garfield (ermordet)
19. 1877 - 1881 Rutherford B. Hayes
18. 1869 - 1877 Ulysses S. Grant
17. 1865 - 1869 Andrew Johnson
16. 1861 - 1865 Abraham Lincoln (ermordet)
15. 1857 - 1861 James Buchanan
14. 1853 - 1857 Franklin Pierce
13. 1850 - 1853 Millard Fillmore
12. 1849 - 1850 Zachary Taylor (im Amt verstorben)
11. 1845 - 1849 James K. Polk
10. 1841 - 1845 John Tyler
9. 1841 William H. Harrison (im Amt verstorben)
8. 1837 - 1841 Martin Van Buren
7. 1829 - 1837 Andrew Jackson
6. 1825 - 1829 John Quincy Adams
5. 1817 - 1825 James Monroe
4. 1809 - 1817 James Madison
3. 1801 - 1809 Thomas Jefferson
2. 1797 - 1801 John Adams
1. 1789 - 1797 George Washington






 

Chefwechsel 29.01.2015

McDonald's verdient weniger - Chef Thompson muss gehen

Chefwechsel: McDonald's verdient weniger - Chef Thompson muss gehen

Der Umsatz schrumpft, der Gewinn brach ein: Die Schnellrestaurantkette McDonald's hatte 2014 mit Problemen zu kämpfen und zieht nun die Konsequenzen. Zum 1. März wird Steve Easterbrook den aktuellen Chef Don Thompson ersetzen. mehr...

Werben für TTIP28.01.2015

Acht Auto-Alphamänner im Kampf gegen das Chlorhuhn

Aus Berlin berichtet Wilfried Eckl-Dorna
Werben für TTIP: Acht Auto-Alphamänner im Kampf gegen das Chlorhuhn

Ein Star-Aufgebot der wichtigsten Auto-Bosse hat die Vorteile gepriesen, die sich aus dem Freihandelsabkommen TTIP ergeben könnten. Leicht von der Hand ging ihnen das nicht - mit vielen Zahlen wollen die Car-Guys die Stimmung drehen. mehr...

Starker Dollar28.01.2015

Warum Apple mit 18 Milliarden Dollar Quartalsgewinn noch unzufrieden ist

Von Arvid Kaiser
Starker Dollar: Warum Apple mit 18 Milliarden Dollar Quartalsgewinn noch unzufrieden ist

Der Dollar steigt und steigt - und bereitet Amerikas Industrie zunehmend Probleme. Selbst Apple beginnt trotz des größten Rekordgewinns der Geschichte zu klagen. Der Druck auf die Zentralbank Federal Reserve wächst, den Abschied von Nullzinsen weiter zu verschieben. mehr...

Mobiles Bezahlen27.01.2015

Starbucks mausert sich zum Tech-Unternehmen

Von Mirjam Hecking
Mobiles Bezahlen: Starbucks mausert sich zum Tech-Unternehmen

Mit Heißgetränken wie Caramel Light Frappucino erzielt die US-Kaffeekette auch in Deutschland stolze Umsätze. Doch Starbucks-Gründer Howard Schultz hat jenseits des Kaffeegeschäfts noch andere Ziele. mehr...

Werben für US-Freihandelsabkommen27.01.2015

Warum Deutschlands Auto-Elite jetzt lautstark "Ja zu TTIP" sagt

Von Wilfried Eckl-Dorna
Werben für US-Freihandelsabkommen: Warum Deutschlands Auto-Elite jetzt lautstark "Ja zu TTIP" sagt

Die Besetzung ist hochkarätig, der Schritt ungewöhnlich: Deutschlands Auto-Bosse werben erstmals gemeinsam für das umstrittene Freihandelsabkommen TTIP mit den USA. Denn die Branche fürchtet um Milliarden, sollte das Abkommen scheitern. mehr...

Schneesturm "Juno" an US-Ostküste27.01.2015

60 Millionen Amerikaner bunkern sich ein

Schneesturm "Juno" an US-Ostküste: 60 Millionen Amerikaner bunkern sich ein

Blizzard "Juno" hat die Ostküste der USA erreicht. Neuengland und die Metropole New York wappnen sich - die Straßen in der Stadt sind für Autos gesperrt, U-Bahnen und Busse fahren nur noch eingeschränkt. "Es wird bald losgehen", warnte Bürgermeister de Blasio. mehr...

Börse22.01.2015

EZB treibt Dax zu neuen Rekorden

Börse: EZB treibt Dax zu neuen Rekorden

Die Geldflut der EZB hat den Dax auf ein neues Rekordhoch getrieben. Der deutsche Leitindex ging zudem mit neuem Schlussrekord aus dem Handel. Auch die US-Börsen zogen an. mehr...




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?