Steuerpolitikmanager magazin RSS  - Steuerpolitik

Alle Artikel und Hintergründe

Abgaben, Reformen, Spitzensteuern
DPA

Abgaben, Reformen, Spitzensteuern

Die Bundesbürger und Unternehmen müssen hohe Anteile ihres Einkommens und ihrer Gewinne an den Fiskus abführen. Eine Reform jagt deshalb die nächste. Mehr über die Steuerdebatte und das, was der Staat mit den Steuermilliarden leisten soll, finden Sie hier.


Brutto-Netto-Rechner

DPA

Was von Ihrem Lohn übrig bleibt: Der Brutto-Netto-Rechner von manager magazin online verrät Ihnen, was Sie nach Abzug von Steuern und Beiträgen zur Sozialversicherung an Nettogehalt bekommen.
Hier geht es zum Brutto-Netto-Rechner







 

Vor Verfassungsgerichtsurteil14.12.2014

Schäuble will Firmenerben weiter schonen

Vor Verfassungsgerichtsurteil: Schäuble will Firmenerben weiter schonen

Das Bundesverfassungsgericht kippt in der kommenden Woche möglicherweise Steuerprivilegien für Unternehmer. Finanzminister Wolfgang Schäuble will einem Bericht zufolge gegensteuern - mit neuen Rabattmöglichkeiten. mehr...

Luxemburg Leaks13.12.2014

Ex-PwC-Berater soll Steuerdeals verraten haben

Luxemburg Leaks: Ex-PwC-Berater soll Steuerdeals verraten haben

Disney, Skype oder Microsoft - sie alle haben über Luxemburger Steuerdeals Millionen gespart. Ans Licht brachte die Absprachen offenbar ein früherer Unternehmensberater von PricewaterhouseCoopers. Laut Anklage soll er Tausende Dokumente abgeschöpft haben. mehr...

Steuerskandal10.12.2014

Beraterfirmen halfen Großkonzernen bei Steuertrickserei in Luxemburg

Steuerskandal: Beraterfirmen halfen Großkonzernen bei Steuertrickserei in Luxemburg

Die Affäre um Steuervorteile für internationale Großkonzerne in Luxemburg weitet sich aus: Auch Skype und Disney profitierten. Große Beraterfirmen wie PWC, Deloitte, Ernst & Young oder KPMG sind in die Steuerpraktiken verstrickt. mehr...

Strafverschärfung07.12.2014

Selbstanzeigen von Steuersündern erreichen Rekordstand

Strafverschärfung: Selbstanzeigen von Steuersündern erreichen Rekordstand

Die Strafverschärfung im Steuerrecht sorgt offensichtlich für Nervosität bei säumigen Steuerzahlern. Die Zahl der Selbstanzeigen ist deutlich gestiegen. mehr...

"Google-Steuer" geplant 04.12.2014

Briten sagen Großkonzernen den Kampf an

Von Andrea Rungg
"Google-Steuer" geplant : Briten sagen Großkonzernen den Kampf an

Die britische Regierung will mit neuen Steuergesetzen für multinationale Konzerne und Banken Milliarden einnehmen. Großbritannien wäre das erste Land, das konkrete Schritte gegen Firmen wie Google oder Amazon unternimmt - und das in großer Eile. mehr...

EU-Zeugnisse für Etats28.11.2014

Kein Staat fällt durch, sieben müssen nachsitzen

EU-Zeugnisse für Etats: Kein Staat fällt durch, sieben müssen nachsitzen

Die EU-Kommission verteilt Zeugnisse für die Haushaltspläne der Euro-Länder und zeigt Milde. Frankreich, Spanien und fünf andere müssen ihre Pläne nachbessern, Sanktionen will Kommissionschef Jean-Claude Juncker aber nicht verhängen - zum Ärger von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. mehr...

mm-Grafik14.11.2014

Der Weg des Bundes zur Nullverschuldung

mm-Grafik: Der Weg des Bundes zur Nullverschuldung

Schwarz-Rot in Berlin gelingt Historisches: Erstmals seit mehr als 40 Jahren legt eine Bundesregierung einen ausgeglichenen Haushalt vor. Unsere Grafik zeigt, wie es soweit kam. mehr...




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?