Siemensmanager magazin RSS  - Siemens

Alle Artikel und Hintergründe

Aufstieg, Symbol, Weltmarke
Siemens

Aufstieg, Symbol, Weltmarke

Siemens versucht nach Bestechungs-skandalen den moralischen Neustart. Alles über die Geschäfte des deutschen Industrieriesen und seinen Wettstreit mit General Electric um den größten Erfolg als Mischkonzern lesen Sie hier.








 

"Vision 2020"22.10.2014

Siemens-Sparkurs könnte weitere 10.000 Stellen kosten

Von Angela Maier
"Vision 2020": Siemens-Sparkurs könnte weitere 10.000 Stellen kosten

Siemens traut sich erst ab 2018 zu, schneller zuzulegen als die Konkurrenz. Grund sind die langen Innovationszyklen. Zugleich hält der Industriekonzern an seinem strikten Sparkurs fest, was 10.000 weitere Jobs in den nächsten Jahren kosten könnte. mehr...

Siemens21.10.2014

Wie Vincent Volpe Joe Kaeser und Peter Löscher gegeneinander ausspielte

Von Angela Maier
Siemens: Wie Vincent Volpe Joe Kaeser und Peter Löscher gegeneinander ausspielte

Neben Dresser-Rands Aktionären ist auch der langjährige Chef Vincent Volpe der große Profiteur der Übernahme durch Siemens. Ein SEC-Filing zeigt, wie er die Kaufinteressenten Siemens und Sulzer monatelang gegeneinander ausgespielt und so den Preis für seine Eigner getrieben hat. mehr...

Volle Auftragsbücher17.10.2014

General Electric trotzt Konjunktursorgen

Volle Auftragsbücher: General Electric trotzt Konjunktursorgen

Prall gefüllte Auftragsbücher und steigende Margen haben General Electric ein erfolgreiches drittes Quartal beschert. Konzernchef Immelt bestätigte auch die Ziele für das Gesamtjahr. mehr...

Ölpreis stürzt ab17.10.2014

Hat Siemens sich bei Dresser-Rand verzockt?

Von Nils-Viktor Sorge
Ölpreis stürzt ab: Hat Siemens sich bei Dresser-Rand verzockt?

Dresser-Rand: So heißt Siemens' Eintrittskarte für die Öl- und Gasbonanza in Amerika. Doch kaum legen die Münchener sechs Milliarden Euro für den US-Konzern auf den Tisch, droht der Party ein jähes Ende - weil der Ölpreis abstürzt. Joe Kaeser hat die Taschen offenbar zu weit aufgemacht. mehr...

Energiesparte15.10.2014

Siemens baut 1200 Stellen in Deutschland ab

Energiesparte: Siemens baut 1200 Stellen in Deutschland ab

Das Geschäft mit Kraftwerkstechnik läuft nicht rund. Siemens will deshalb in seiner Energiesparte in Deutschland bis zu 1200 Stellen streichen. Arbeitnehmervertreter fürchten weiteren Jobabbau. mehr...

Schwächelnde Ertragsperle05.10.2014

Siemens erwartet jahrelange Flaute im Kraftwerksgeschäft

Schwächelnde Ertragsperle: Siemens erwartet jahrelange Flaute im Kraftwerksgeschäft

Der Münchener Siemens-Konzern rechnet mit einer Abkühlung im ertragreichen Geschäft mit großen Gasturbinen. Der Kauf des Fracking-Spezialisten Dresser-Rand sorgt derweil intern für Streit. mehr...

Übernahme von Dresser-Rand22.09.2014

Siemens finanziert Milliardenkauf in USA mit Ausstieg aus Hausgerätegeschäft

Übernahme von Dresser-Rand: Siemens finanziert Milliardenkauf in USA mit Ausstieg aus Hausgerätegeschäft

Siemens-Chef Joe Kaeser stärkt das US-Geschäft: Für 5,8 Milliarden Euro kauft der Dax-Konzern den Kompressorenhersteller Dresser-Rand. Dafür steigen die Münchener aus Bosch-Siemens-Hausgeräte aus. Mit dem Zukauf sticht Kaeser Ex-Siemens-Chef Peter Löscher aus - und kommt einer Offerte von GE zuvor. mehr...




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?