Russlandmanager magazin RSS  - Russland

Alle Artikel und Hintergründe

Moskau, Aufschwung, Rohstoffmacht
Corbis

Moskau, Aufschwung, Rohstoffmacht

Russland steht an der Schwelle, zu einer neuen Wirtschaftsmacht zu avancieren. Angetrieben vom Öl- und Gasverkauf wird das Land als Handelspartner für Deutschland immer wichtiger. Alles über den Aufholprozess und die Folgen und Chancen für deutsche Unternehmen finden Sie hier.








 

Ukraine-Krise29.07.2014

EU beschließt Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Ukraine-Krise: EU beschließt Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Exportverbote und Beschränkungen für vier Branchen - die EU-Staaten machen mit Wirtschaftssanktionen gegen Russland Ernst. Sie betreffen unter anderem Rüstungsgüter, Banken und hochtechnische Geräte für die Ölindustrie. Auch die USA kündigten verschärfte Sanktionen an. mehr...

Ukraine-Krise29.07.2014

USA werfen Russland Verstoß gegen Abrüstungsabkommen vor

Ukraine-Krise: USA werfen Russland Verstoß gegen Abrüstungsabkommen vor

Moskau hat einem US-Zeitungsbericht zufolge eine landgestützte Mittelstreckenrakete getestet und damit gegen einen Abrüstungsvertrag aus der Zeit des Kalten Krieges verstoßen. Derweil beraten die EU-Botschafter - mögliche Wirtschaftssanktionen werden konkreter. mehr...

Wladimir Putins Alltag28.07.2014

Seine Mitarbeiter nennen ihn "Zar"

Wladimir Putins Alltag: Seine Mitarbeiter nennen ihn "Zar"

Er frühstückt Hüttenkäse, verabscheut Moskau, meidet das Internet: Was für ein Mensch ist Wladimir Putin? Das Magazin "Newsweek" beschreibt ausführlich den Alltag des Kreml-Chefs. mehr...

Russland28.07.2014

BDI befürwortet härtere Sanktionen

Russland: BDI befürwortet härtere Sanktionen

Der mächtige BDI verliert die Geduld mit Moskau: Ein "weiter so" sei unmöglich, schreibt Präsident Grillo. Die Vereinten Nationen prüfen, ob sie den MH17-Abschuss als Kriegsverbrechen werten. mehr...

Urteil aus Den Haag28.07.2014

Russland muss Ex-Yukos-Eignern 50 Milliarden Dollar zahlen

Urteil aus Den Haag: Russland muss Ex-Yukos-Eignern 50 Milliarden Dollar zahlen

Russland hat eine Milliardenklage ehemaliger Eigentümer des zerschlagenen Ölkonzerns Yukos verloren. 50 Milliarden Dollar Entschädigung soll Moskau zahlen - deutlich weniger als gefordert. mehr...

Nach MH17-Absturz23.07.2014

Politiker warnen Putin und fordern Neuvergabe der Fußball-WM 2018

Nach MH17-Absturz: Politiker warnen Putin und fordern Neuvergabe der Fußball-WM 2018

Deutsche Politiker zweifeln nicht erst seit dem mutmaßlichen Abschuss eines Passagierflugzeugs über der Ukraine daran, dass Russland ein würdiger Gastgeber für die nächste Fußball-WM ist. Jetzt aber stellen sie das offen in Frage. mehr...

MH17-Abschuss22.07.2014

Experten sehen Beweise für Raketentreffer

MH17-Abschuss: Experten sehen Beweise für Raketentreffer

Ein durchlöchertes Wrackteil der in der Ost-Ukraine abgestürzten Boeing weist einem Zeitungsbericht zufolge auf einen Raketentreffer durch das russische "Buk"-Flugabwehrsystem hin. Moskau hat fast 41.000 an der Grenze zur Ukraine stationiert - Kiew beruft wehrfähige Männer ein. mehr...




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarifvergleich:
Finden Sie den passenden Tarif
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Tablet Tarifvergleich:
Surfen Sie günstiger