Russlandmanager magazin RSS  - Russland

Alle Artikel und Hintergründe

Moskau, Aufschwung, Rohstoffmacht
Corbis

Moskau, Aufschwung, Rohstoffmacht

Russland steht an der Schwelle, zu einer neuen Wirtschaftsmacht zu avancieren. Angetrieben vom Öl- und Gasverkauf wird das Land als Handelspartner für Deutschland immer wichtiger. Alles über den Aufholprozess und die Folgen und Chancen für deutsche Unternehmen finden Sie hier.








 

Schadenersatz31.10.2014

Das 50-Milliarden-Urteil  von Yukos -  und die Risiken für Deutschland

Schadenersatz: Das 50-Milliarden-Urteil  von Yukos -  und die Risiken für Deutschland

Ein Schiedsgericht erkannte im Sommer drei ehemaligen Yukos-Aktionären einen Schadensersatzanspruch von 50 Milliarden Dollar zu. Rechtsexperte Jan D. Bayer analysiert, welche Milliardenrisiken vor diesem Hintergrund der Bundesrepublik künftig aus Investitionsschutzverfahren drohen könnten. mehr...

Folge der Sanktionen29.10.2014

Deutsche Russland-Exporte brechen drastisch ein

Folge der Sanktionen: Deutsche Russland-Exporte brechen drastisch ein

Der Konflikt um die Ukraine schlägt massiv auf die deutschen Exporte nach Russland durch. In den ersten acht Monaten fielen sie um rund 17 Prozent. Im August, als die Sanktionen in Kraft traten, gar um 26,3 Prozent. mehr...

Wegen Sanktionen22.10.2014

Rosneft beantragt Milliardenhilfe aus russischem Staatsfonds

Wegen Sanktionen: Rosneft beantragt Milliardenhilfe aus russischem Staatsfonds

Putins Ukraine-Poker kommt Rosneft teuer zu stehen: Russlands größter Ölkonzern ist durch die Sanktionen von westlichen Geldquellen abgeschnitten, muss aber Schulden bedienen. In seiner Not zapft Rosneft einen staatlichen Fonds an - es geht um mehr als 40 Milliarden Euro. mehr...

Zusammenstoß mit Schneepflug21.10.2014

Total-Chef stirbt bei Flugzeug-Unglück

Zusammenstoß mit Schneepflug: Total-Chef stirbt bei Flugzeug-Unglück

Der Chef des französischen Mineralkonzerns Total, Christophe de Margerie, ist tot. Das Geschäftsreiseflugzeug des 63-Jährigen stieß auf dem Moskauer Flughafen Wnukowo mit einem Schneepflug zusammen. mehr...

Nach Schadensersatz-Urteil19.10.2014

Jukos-Investoren wollen bei Gazprom und Rosneft in Deutschland pfänden

Nach Schadensersatz-Urteil: Jukos-Investoren wollen bei Gazprom und Rosneft in Deutschland pfänden

50 Milliarden Dollar hat ein Schiedsgericht enteigneten Jukos-Investoren zugesprochen. Die wollen nun russisches Staatseigentum in Deutschland pfänden, etwa von Gazprom und Rosneft. Im Gegenzug könnte deutschen Unternehmen in Russland Ungemach drohen. mehr...

St. Petersburg12.10.2014

Wo die russische Seele wohnt

St. Petersburg: Wo die russische Seele wohnt

Die russische Seele liegt wohl irgendwo zwischen Tiefsinn und Melancholie. Sie ist vielzitiert, wurde oft gesucht und nie gefunden. Aber wo auch anfangen in diesem gigantischen Land? Die Suche führt nach St. Petersburg, zu einem traurigen Elefanten. mehr...

Grenze zur Ukraine12.10.2014

Putin ordnet Abzug von Soldaten an

Grenze zur Ukraine: Putin ordnet Abzug von Soldaten an

Russlands Präsident Putin hat den Abzug der russischen Truppen von der ukrainischen Grenze angeordnet. Der Schritt folgte wenige Stunden nach der Ankündigung des ukrainischen Präsidenten Poroschenko, er werde kommende Woche in Mailand mit Putin über eine Beilegung des Konflikts beraten. mehr...




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?