Russlandmanager magazin RSS  - Russland

Alle Artikel und Hintergründe

Moskau, Aufschwung, Rohstoffmacht
Corbis

Moskau, Aufschwung, Rohstoffmacht

Russland steht an der Schwelle, zu einer neuen Wirtschaftsmacht zu avancieren. Angetrieben vom Öl- und Gasverkauf wird das Land als Handelspartner für Deutschland immer wichtiger. Alles über den Aufholprozess und die Folgen und Chancen für deutsche Unternehmen finden Sie hier.








 

Tagebuch der Zukunft17.04.2014

Europas Weg in den Gas-Schock

Von Arvid Kaiser
Tagebuch der Zukunft: Europas Weg in den Gas-Schock

Was wäre, wenn Putin den Gashahn zudreht? Die Eskalation der politischen Krise in der Ukraine birgt Gefahren auch für die deutsche Wirtschaft. Unser Worst-Case-Szenario zeigt sie auf - in Form einer Chronik des heißen Sommers 2014. mehr...

Milliardenauftrag in Russland14.04.2014

Grubes geheime Mission bringt Bahn in Erklärungsnot

Von Lutz Reiche
Milliardenauftrag in Russland: Grubes geheime Mission bringt Bahn in Erklärungsnot

Die Krise in der Ost-Ukraine spitzt sich dramatisch zu. In dieser Phase plant Bahn-Chef Grube für einen Milliardenauftrag offenbar ein geheimes Treffen mit dem Chef der russischen Staatsbahn - dabei steht der Mann auf der Sanktionsliste der USA. Die Bahn dementiert. mehr...

Energieimporte 201303.04.2014

Der deutsche 33-Milliarden-Euro-Scheck für Putin

Von Nils-Viktor Sorge
Energieimporte 2013: Der deutsche 33-Milliarden-Euro-Scheck für Putin

An kein Land überweist Deutschland so viel Geld für Energieimporte wie an Russland. Auf 33 Milliarden Euro beliefen sich die Zahlungen, die 2013 von West nach Ost flossen. Sowohl bei Gas, Öl als auch Steinkohle ist das Putin-Reich wichtigster Lieferant. mehr...

Dea-Verkauf an Oligarchen31.03.2014

Merkel winkt Gasprojekte mit Russland durch

Dea-Verkauf an Oligarchen: Merkel winkt Gasprojekte mit Russland durch

Bundeskanzlerin Merkel will die Abhängigkeit von russischen Gasimporten verringern. Einem Medienbericht zufolge winkt die Bundesregierung jedoch den Verkauf der RWE-Tochter Dea an den russischen Oligarchen Michail Fridman durch - trotz der Umbrüche in der Ukraine. mehr...

Geschäfte trotz Sanktionen28.03.2014

Welche Firmen Russland die Stange halten

Von Wilfried Eckl-Dorna
Geschäfte trotz Sanktionen: Welche Firmen Russland die Stange halten

Schon länger warnen deutsche Manager vor schärferen Wirtschaftssanktionen gegen Russland: Manager wie Joe Kaeser oder Rüdiger Grube wollen ihr Geschäft schützen. Welche Unternehmen sich weit vorwagen, wer zurücksteckt. mehr...

Krim-Krise27.03.2014

Weltbank warnt vor Geldabfluss aus Russland

Krim-Krise: Weltbank warnt vor Geldabfluss aus Russland

Laut Weltbank kommt die Krim-Krise Russland teuer zu stehen. Investoren ziehen allein in diesem Jahr bis zu 150 Milliarden Dollar aus dem Land ab, heißt es. Zudem werde die Konjunktur geschwächt. mehr...

Flüssiggas-Terminal gegen Putin?27.03.2014

Die blinde Liebe für Wilhelmshaven

Von Nils-Viktor Sorge
Flüssiggas-Terminal gegen Putin? Die blinde Liebe für Wilhelmshaven

Die Krise in der der Ukraine lässt den Traum von einem deutschen Terminal für Flüssiggas (LNG) in Wilhelmshaven wieder aufleben. Mit einer solchen Anlage ließe sich die Abhängigkeit von russischen Lieferungen reduzieren - allerdings nur in der Theorie. mehr...




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarife:
Finden Sie den passenden Tarif