Rohstoffemanager magazin RSS  - Rohstoffe

Alle Artikel und Hintergründe

Minen, Menschen, Milliarden
DPA

Minen, Menschen, Milliarden

Die Nachfrage nach Energie, Nahrungsmitteln und Metallen steigt. Die Industrialisierung von Schwellenländern wie Indien oder China treibt den Bedarf hoch. Lesen Sie hier, warum die Verteilungskämpfe härter werden - und wer am stärksten betroffen ist.








 

Ölpreis schmiert ab, Konzerne in Not29.10.2014

Statoil rutscht erstmals seit Börsengang vor 13 Jahren in die roten Zahlen

Ölpreis schmiert ab, Konzerne in Not: Statoil rutscht erstmals seit Börsengang vor 13 Jahren in die roten Zahlen

Der sinkende Ölpreis setzt die Fördergiganten mächtig unter Druck. Bei Total und BP sinkt der Gewinn, Norwegens Staatskonzern Statoil meldet sogar einen historischen Verlust. Was die Lage noch verschärft: Die Kosten für die Rohstoffgewinnung steigen in immer höhere Sphären. mehr...

Montagabend im "Ersten"28.10.2014

Wie AfD-Chef Lucke aus Plasbergs Talkshow einen Gold-Werbespot machte

Von Christoph Rottwilm
Montagabend im "Ersten": Wie AfD-Chef Lucke aus Plasbergs Talkshow einen Gold-Werbespot machte

Bernd Lucke am Montagabend im "Ersten": Bei "hart aber fair" wirbt der AfD-Chef unverhohlen für Goldbarren und -münzen, die seine Partei im Internet verkauft. Die Reaktion: Viel Kritik wegen der kostenlosen Eigen-PR - und wegen einer fragwürdigen Behauptung Luckes. mehr...

Ausbau von Solar, Wind und Co.28.10.2014

Schwellenländer überholen Industriestaaten bei der Energiewende

Von Nils-Viktor Sorge
Ausbau von Solar, Wind und Co.: Schwellenländer überholen Industriestaaten bei der Energiewende

Der Ausbau erneuerbarer Energien ist nicht nur reichen Nationen vorbehalten. Eine Studie zeigt: Dank rapide gesunkener Preise für Windkraft, Solar und Co. geben inzwischen Schwellenländer bei der Energiewende den Ton an. mehr...

Ärgerlich für China21.10.2014

Seltene Erden sind doch nicht so selten

Von Nils-Viktor Sorge
Ärgerlich für China: Seltene Erden sind doch nicht so selten

Seltene Erden gelten als zentrale Rohstoffe für die Wirtschaft von morgen, so werden sie für Elektromotoren benötigt. Lange reklamierte China ein Monopol auf Neodym und Co. Doch dieses Kalkül geht nicht auf - die Industrie hat Alternativen gefunden. mehr...

Milliardengeschäft21.10.2014

Wie zwei indische Dynastien Antwerpens Diamantenhandel übernehmen

Von Lukas Schürmann
Milliardengeschäft: Wie zwei indische Dynastien Antwerpens Diamantenhandel übernehmen

Antwerpen ist die Hauptstadt des weltweiten Handels mit Diamanten. Generationenlang war er fest in der Hand orthodoxer Juden - nun gewinnen indische Händler mehr und mehr Marktanteile. Eine Wissenschaftlerin zeichnet den Weg der Jains und Patels nach. mehr...

Marktturbulenzen lassen Preis steigen21.10.2014

Goldkäufer wittern Morgenluft

Von Christoph Rottwilm
Marktturbulenzen lassen Preis steigen: Goldkäufer wittern Morgenluft

In den Turbulenzen an den Finanzmärkten fließt viel Geld in Anlagen, von denen sich Investoren Sicherheit versprechen. Der Goldpreis zum Beispiel stieg seit Anfang Oktober um mehr als 3 Prozent. Ist das die Trendwende? mehr...

Ölpreis stürzt ab17.10.2014

Hat Siemens sich bei Dresser-Rand verzockt?

Von Nils-Viktor Sorge
Ölpreis stürzt ab: Hat Siemens sich bei Dresser-Rand verzockt?

Dresser-Rand: So heißt Siemens' Eintrittskarte für die Öl- und Gasbonanza in Amerika. Doch kaum legen die Münchener sechs Milliarden Euro für den US-Konzern auf den Tisch, droht der Party ein jähes Ende - weil der Ölpreis abstürzt. Joe Kaeser hat die Taschen offenbar zu weit aufgemacht. mehr...




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?