Mittelstandmanager magazin RSS  - Mittelstand

Alle Artikel und Hintergründe

Patriarchen, Tüftler, Exporteure
Corbis

Patriarchen, Tüftler, Exporteure

Kleine und mittlere Unternehmen stellen mehr als die Hälfte aller Arbeitsplätze in Deutschland. Alles über die Faktoren für ihren Erfolg oder Misserfolg, deren innovative Ansätze und ihre Rolle im Wirtschaftsgefüge lesen Sie hier.


Das Business-Netzwerk







 

DMG Mori Seiki22.01.2015

Japaner wollen ehemalige Gildemeister übernehmen

DMG Mori Seiki: Japaner wollen ehemalige Gildemeister übernehmen

Ein Übernahmeangebot treibt die Aktie des Werkzeugmaschinenbauers DMG Mori Seiki auf ein Rekordhoch. Der gleichnamige japanische Partner will die ehemals als Gildemeister bekannte westfälische Firma übernehmen. Jobs und Standorte in Deutschland sollen erhalten bleiben. mehr...

Möbelmesse IMM 201519.01.2015

Jetzt wird es gemütlich

Möbelmesse IMM 2015: Jetzt wird es gemütlich

Auf der Messe IMM Cologne in Köln zeigt die Möbelbranche, wie wir 2015 wohnen sollen. Aber nicht der große Esstisch oder das Sofa geben den Takt an, sondern das kleine Kissen auf der Couch. mehr...

Ravensburger kauft Brio08.01.2015

Klassiker unter sich

Ravensburger kauft Brio: Klassiker unter sich

Der Puzzle-Hersteller Ravensburger übernimmt ein Traditionsunternehmen. Künftig gehört der schwedische Holzeisenbahnhersteller Brio zu den Spielwarenspezialisten mit dem blauen Dreieck. Ravensburger betritt damit neues Terrain. mehr...

Vor Verfassungsgerichtsurteil14.12.2014

Schäuble will Firmenerben weiter schonen

Vor Verfassungsgerichtsurteil: Schäuble will Firmenerben weiter schonen

Das Bundesverfassungsgericht kippt in der kommenden Woche möglicherweise Steuerprivilegien für Unternehmer. Finanzminister Wolfgang Schäuble will einem Bericht zufolge gegensteuern - mit neuen Rabattmöglichkeiten. mehr...

Investitionsschwäche im Mittelstand08.12.2014

DIHK-Chef rechnet 2015 mit nur noch halb so viel neuen Stellen

Investitionsschwäche im Mittelstand: DIHK-Chef rechnet 2015 mit nur noch halb so viel neuen Stellen

Mindestlohn, Erbschaftsteuer, teure Renten: Der Mittelstand leidet unter der Wirtschaftspolitik der Bundesregierung. DIHK-Chef Martin Wansleben befürchtet, dass es zu einem Rückgang der Investitionen und neuer Stellen kommt. mehr...

Wirtschaftssanktionen26.11.2014

Russland umgarnt deutsche Mittelständler

Wirtschaftssanktionen: Russland umgarnt deutsche Mittelständler

Angesichts der Sanktionen des Westens wegen der Ukraine-Krise hat der russische Wirtschaftsminister Alexej Uljukajew um Investitionen aus dem deutschen Mittelstand geworben. Sorgen vor Enteignungen wies er zurück: Es wäre verrückt, "eine Gans zu bestrafen, die goldene Eier legt". mehr...

Neues Angebot23.10.2014

Estland verkauft digitale Staatsbürgerschaft für 50 Euro

Von Arvid Kaiser
Neues Angebot: Estland verkauft digitale Staatsbürgerschaft für 50 Euro

Für Ausländer wird es bald sehr einfach, sich in der EU niederzulassen - virtuell zumindest. Estlands Parlament hat die "E-Residency" beschlossen. Mit der digitalen Identität will der Kleinstaat die Zahl seiner Bürger verzehnfachen und vor allem Firmen aus dem Silicon Valley locken. mehr...




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?