Italienmanager magazin RSS  - Italien

Alle Artikel und Hintergründe

Prozesse, Krisen, Hoffnung
Corbis

Prozesse, Krisen, Hoffnung

Regierungskrisen und schleppendes Wirtschaftswachstum, harte Bandagen auf dem Arbeitsmarkt und hohe Staatsverschuldung: Italien muss kämpfen. Alles über die Wirtschaft und die Krisen des EU-Gründungsstaats finden Sie hier.








 

Pläne für Ferrari-Abspaltung29.10.2014

Marchionnes feuerrote Kurspflege für Fiat-Chrysler

Von Wilfried Eckl-Dorna
Pläne für Ferrari-Abspaltung: Marchionnes feuerrote Kurspflege für Fiat-Chrysler

Sergio Marchionne weiß, wie man Investoren lockt: Die geplante Abspaltung von Ferrari versetzt die Fiat-Chrysler-Aktionäre in Hochstimmung. Gesetzt ist der Börsengang damit noch nicht. Doch schon mit der Ankündigung zeigt Marchionne, was er am besten kann: Die Preise treiben. mehr...

Neun Banken durchgefallen26.10.2014

Italien nimmt Stresstest-Ergebnis gelassen

Neun Banken durchgefallen: Italien nimmt Stresstest-Ergebnis gelassen

Italien hat gelassen auf die Stresstest-Ergebnisse der EZB reagiert. Obwohl neun Geldhäuser durchfielen, sieht der Chef der Zentralbank, Panetta, ein "insgesamt stabiles Bankensystem". mehr...

Ergebnisse verkündet26.10.2014

25 Banken fallen durch EZB-Stresstest - eine deutsche, neun italienische

Ergebnisse verkündet: 25 Banken fallen durch EZB-Stresstest - eine deutsche, neun italienische

Die Münchener Hyp ist als einziges deutsches Geldhaus beim EZB-Stresstest durchgefallen. Unter den insgesamt 25 Instituten, die nicht durchkamen, waren gleich neun italienische. mehr...

Nach nassem Sommer22.10.2014

Trüffelschwemme tröstet Norditalien

Von Lukas Schürmann
Nach nassem Sommer: Trüffelschwemme tröstet Norditalien

Schwere Regenfälle haben Norditalien die Tourismus-Saison vermiest. Nun profitiert die Region doch noch vom nassen Sommer: Rund um Alba sprießen weiße Trüffel in Scharen - die Preise fallen stark. mehr...

mm-Grafik16.10.2014

So hat die Finanzkrise den europäischen Automarkt zerstört

mm-Grafik: So hat die Finanzkrise den europäischen Automarkt zerstört

Fünf Jahre nach der großen Wirtschaftskrise in Europa liegt der Automarkt in weiten Teilen des Kontinents immer noch am Boden. Die mm-Grafik zeigt, wie dramatisch die Verkaufszahlen in einzelnen Ländern abgestürzt sind - weit unter das Niveau mancher Schwellenlander. mehr...

Syrakus auf Sizilien05.10.2014

Kulisse für kleine und große Dramen

Syrakus auf Sizilien: Kulisse für kleine und große Dramen

Griechisches Erbe und italienisches Temperament: Syrakus im Südosten Siziliens bietet die passende Bühne für große Opern und klassisches Theater - und für einen ausgedehnten Stadtbummel mit Gelegenheit zum Sonnenbad. mehr...

Müllers Memo29.09.2014

Warum uns das billige Geld nicht vor Deflation schützt

Von Henrik Müller
Müllers Memo: Warum uns das billige Geld nicht vor Deflation schützt

Wieder mal hofft die Wirtschaftswelt auf die EZB: Die Zentralbank soll verhindern, dass Europa zurück in die Krise rutscht. Doch das wird nicht funktionieren. mehr...




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?