Großbritannienmanager magazin RSS  - Großbritannien

Alle Artikel und Hintergründe

Boom, Stolz, Neustart
REUTERS

Boom, Stolz, Neustart

Großbritannien hat über Jahre stolz auf seine vermeintlich überlegene Finanzwirtschaft geschaut. Dann kam die Finanzkrise, jetzt muss sich das Land berappeln. Alles über die wirtschaftlichen Folgen der Erneuerung Großbritanniens finden Sie hier.








 

Verbleib bei Großbritannien19.09.2014

Schottland sagt "No" - Ökonomen und Finanzmärkte erleichtert 

Verbleib bei Großbritannien: Schottland sagt "No" - Ökonomen und Finanzmärkte erleichtert 

Die Schotten stimmen mehrheitlich für den Verbleib bei Großbritannien. Ökonomen und Finanzmärkte zeigen sich erleichtert. Sinkt nun damit das Risiko eines EU-Austritts von Großbritannien? Experten sind da uneins. mehr...

Unabhängige Wirtschaft18.09.2014

Davon wollen die Schotten leben

Von Carsten Volkery, Spiegel Online
Unabhängige Wirtschaft: Davon wollen die Schotten leben

Heute stimmen die Schotten über ihre Abspaltung von Großbritannien ab. Die Unabhängigkeit hätte starke Auswirkungen auf die schottische Wirtschaft. Ein Überblick. mehr... Video ]

Barclays-Erhebung15.09.2014

China laufen die Millionäre davon

Von Lukas Schürmann
Barclays-Erhebung: China laufen die Millionäre davon

Fast die Hälfte von Chinas Reichen will das Land bald verlassen, schreibt der Finanzkonzern Barclays. Weltweit planten viele Millionäre, umzuziehen - zum Wohl der Kinder und wegen des Klimas. mehr...

Starökonom warnt11.09.2014

Rogoff hält schottisches Referendum für eine "Katastrophe"

Von Arne Gottschalck
Starökonom warnt: Rogoff hält schottisches Referendum für eine "Katastrophe"

Ob "yes" oder "no" - das schottische Referendum sei in jedem Fall ein Desaster, urteilt der US-Starökonom Kenneth Rogoff. Vor allem, weil es in anderen Ländern Begehrlichkeiten wecken könnte. mehr...

Schottische Finanzbranche11.09.2014

RBS droht mit Umzug, Aberdeen hält dagegen

Von Arvid Kaiser
Schottische Finanzbranche: RBS droht mit Umzug, Aberdeen hält dagegen

Ein unabhängiges Schottland könnte sein größtes Unternehmen verlieren. Die Royal Bank of Scotland droht offen mit Umzug nach London, falls die Bürger am kommenden Donnerstag für die Abspaltung von Großbritannien stimmen. In der Finanzbranche gibt es aber auch andere Stimmen. mehr...

Referendum 09.09.2014

Wie Gordon Brown das "no" der Schotten verhindern soll

Von Arne Gottschalck
Referendum: Wie Gordon Brown das "no" der Schotten verhindern soll

Die Schotten flirten immer offensiver mit dem Ausstieg aus der britischen Union. London entsendet nun Gordon Brown zu einer Charmeoffensive. Eine Mischung aus Pathos und praktischen Zugeständnissen soll die Schotten bei der Stange halten. mehr...

Erstmals Mehrheit für Unabhängigkeit08.09.2014

Schotten-Schock belastet britisches Pfund

Erstmals Mehrheit für Unabhängigkeit: Schotten-Schock belastet britisches Pfund

Das Pfund gibt nach: Erstmals hat sich in einer Umfrage eine Mehrheit der Schotten für die Unabhängigkeit von Großbritannien ausgesprochen. Analysten warnen vor einer Phase der Unsicherheit. mehr...




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarifvergleich:
Finden Sie den passenden Tarif
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Tablet Tarifvergleich:
Surfen Sie günstiger