Griechenlandmanager magazin RSS  - Griechenland

Alle Artikel und Hintergründe

Schulden, Streiks, Sorgen
GZF / dapd

Schulden, Streiks, Sorgen

Griechenland hat als erster Euro-Staat Notfallhilfen der Europäischen Union angenommen. Jetzt leiden die Griechen darunter, Rückstande gegenüber anderen EU-Staaten aufholen zu müssen. Alles über die Probleme Griechenlands und die Folgen für die Euro-Staaten finden Sie hier.








 

mm-Grafik26.01.2015

Schulden, Schulden, Schulden

mm-Grafik: Schulden, Schulden, Schulden

Mit 318 Milliarden Euro steht Griechenland in der Kreide - Wahlsieger Tsipras strebt nun einen Schuldenschnitt an. Kritiker monieren, boxe Tsipras diesen durch, würden bald die nächsten Schuldner mit ähnlichen Forderungen anklopfen. Die Grafik zeigt europäische Staatsschulden im Vergleich. mehr...

Griechische Koalition steht26.01.2015

Tsipras soll noch heute vereidigt werden

Griechische Koalition steht: Tsipras soll noch heute vereidigt werden

Das ging schnell. Die rechtspopulistischen Unabhängigen Griechen haben sich mit dem siegreichen Linksbündnis auf eine Koalitionsregierung verständigt - Syriza-Chef Tsipras soll noch heute Ministerpräsident werden. mehr...

Quälend langer Prozess26.01.2015

Hellas' tiefe Krise

Quälend langer Prozess: Hellas' tiefe Krise

Griechenland spart und spart. Doch das Land kommt nicht auf die Beine, während Irland und Portugal den Rettungsschirm längst verlassen haben. Was sind die Gründe für die tiefe Krise? mehr...

Wahlergebnis26.01.2015

Syriza verpasst knapp absolute Mehrheit

Wahlergebnis: Syriza verpasst knapp absolute Mehrheit

In Griechenland geht das Linksbündnis Syriza von Alexis Tsipras als klarer Sieger aus den Wahlen hervor - verfehlt aber knapp die absolute Mehrheit. mehr...

Verluste in Tokio26.01.2015

Wahlausgang in Griechenland macht Anleger nervös

Verluste in Tokio: Wahlausgang in Griechenland macht Anleger nervös

Der japanische Nikkei-Index im Minus, der Euro zeitweise auf einem Elf-Jahres-Tief: Der Linksruck in Griechenland beunruhigt Anleger an den asiatischen Börsen. Auch dem Dax droht ein Kursrutsch. mehr...

Linksruck in Griechenland26.01.2015

Was als Nächstes passiert

Von Giorgos Christides, Spiegel Online
Linksruck in Griechenland: Was als Nächstes passiert

Das Linksbündnis Syriza hat einen historischen Sieg eingefahren. Was bedeutet das für Griechenland und Europa? Verlässt das Land nun die Eurozone? mehr...

Hochrechnungen25.01.2015

Syriza gewinnt griechische Parlamentswahl mit Abstand

Hochrechnungen: Syriza gewinnt griechische Parlamentswahl mit Abstand

Das Bündnis der radikalen Linken, Syriza, hat die Parlamentswahl in Griechenland laut Hochrechnungen gewonnen - mit deutlichem Abstand zu den bislang regierenden Konservativen. Der Euro gab nach. mehr...

Wahl in Griechenland25.01.2015

Syriza-Chef Tsipras sieht sich bereits als Sieger

Wahl in Griechenland: Syriza-Chef Tsipras sieht sich bereits als Sieger

Die Wahllokale in Griechenland sind noch bis 18 Uhr geöffnet, doch der Chef der Linksallianz Syriza gibt sich schon jetzt siegesgewiss. "Der Teufelskreis der Sparpolitik ist vorbei", sagt er der BBC nach der Abgabe seines Stimmzettels. mehr... Video ]

Stimmabgabe noch bis 18 Uhr25.01.2015

Griechen wählen ein neues Parlament

Stimmabgabe noch bis 18 Uhr: Griechen wählen ein neues Parlament

In Griechenland hat die Parlamentswahl begonnen. Umfragen zufolge liegt die Syriza-Partei von Alexis Tsipras vorn. Staatspräsident Karolos Papoulias richtet eine Warnung an sein Volk.  mehr... Video ]

Müllers Memo25.01.2015

Zeit für den Schuldenschnitt

Von Henrik Müller
Müllers Memo: Zeit für den Schuldenschnitt

Die Wahl in Athen muss der Einstieg in eine neue Politik sein: Die EU sollte den Griechen einen Teil ihrer Schulden erlassen und im Gegenzug eiserne Reformen fordern. mehr... Video ]




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?