Griechenlandmanager magazin RSS  - Griechenland

Alle Artikel und Hintergründe

Schulden, Streiks, Sorgen
GZF / dapd

Schulden, Streiks, Sorgen

Griechenland hat als erster Euro-Staat Notfallhilfen der Europäischen Union angenommen. Jetzt leiden die Griechen darunter, Rückstande gegenüber anderen EU-Staaten aufholen zu müssen. Alles über die Probleme Griechenlands und die Folgen für die Euro-Staaten finden Sie hier.








 

Erste Emission seit 201010.04.2014

Investoren reißen sich um Griechenland-Anleihe

Erste Emission seit 2010: Investoren reißen sich um Griechenland-Anleihe

Zum ersten Mal seit 2010 hat sich Griechenland wieder problemlos Geld am Kapitalmarkt besorgt: Drei Milliarden Euro hat der Anleiheverkauf in die Kassen gespült - deutlich mehr als gedacht. mehr...

Vor Merkel-Besuch10.04.2014

Autobombe explodiert nahe Athener Zentralbank

Vor Merkel-Besuch: Autobombe explodiert nahe Athener Zentralbank

Einen Tag vor dem Besuch der Bundeskanzlerin in Griechenland ist in der Athener Innenstadt ein Sprengsatz detoniert. Denkbar ist ein Zusammenhang mit der Rückkehr des krisengeschüttelten Landes an den Kapitalmarkt. mehr...

Rückkehr an Kapitalmarkt09.04.2014

Athen gibt wieder Staatsanleihen aus

Rückkehr an Kapitalmarkt: Athen gibt wieder Staatsanleihen aus

Vier Jahre nach dem ersten Hilferuf kehrt Griechenland an den Kapitalmarkt zurück. Das ist kein Muss: Noch finanzieren IWF und Euro-Partnerländer den Kapitalbedarf des Landes. Athen will aber mit einer fünf Jahre laufenden Anleihe den Markt testen. mehr...

Eurogruppe01.04.2014

Griechenland bekommt Milliardenhilfen

Eurogruppe: Griechenland bekommt Milliardenhilfen

Nach langem Streit mit den internationalen Geldgebern erhält Griechenland 8,3 Milliarden Euro aus den bestehenden Hilfspaketen. Eine erste Tranche von 6,3 Milliarden Euro solle Ende April ausgezahlt werden. mehr...

Drittes Rettungspaket02.02.2014

Schäuble will Athens Reformeifer anstacheln

Drittes Rettungspaket: Schäuble will Athens Reformeifer anstacheln

Mit der Aussicht auf frische Rettungsmilliarden für Griechenland will Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble die ins Stocken geratenen Reformen wieder ankurbeln. Athen ist mit 153 Maßnahmen im Rückstand. mehr...

Griechischer Staatshaushalt30.01.2014

Samaras rechnet mit Milliardenüberschuss

Griechischer Staatshaushalt: Samaras rechnet mit Milliardenüberschuss

Ein Jahr früher als geplant hat Griechenland einen Haushaltsüberschuss in Milliardenhöhe erreicht - zumindest, wenn man die Zinsausgaben herausrechnet und den Angaben von Ministerpräsident Antonis Samaras vertraut. Der wendet sich gegen die Forderung nach Neuwahlen. mehr...

Mitten in der Krise01.01.2014

Griechenland übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

Mitten in der Krise: Griechenland übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

Mit dem krisengeschüttelten Griechenland übernimmt heute das schwächste Mitglied der Eurozone die EU-Ratspräsidentschaft. Angesichts hoher Arbeitslosigkeit und schlechter Umfragewerte hat Regierungschef Samaras außenpolitische Erfolge bitter nötig. mehr...




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?