Frankreichmanager magazin RSS  - Frankreich

Alle Artikel und Hintergründe

Handelspartner, Staatskonzerne, Sarkozy
DPA

Handelspartner, Staatskonzerne, Sarkozy

Frankreich ist der wichtigste politische und wirtschaftliche Partner Deutschlands. Und das trotz mancher abgeschotteter französischer Märkte. Alles über Deutschlands Firmen in unserem Nachbarland und den Einfluss von Präsident Nicolas Sarkozy lesen Sie hier.








 

Tavares nüchterne Sanierung15.04.2014

Die neue Bescheidenheit bei Peugeot

Von Wilfried Eckl-Dorna
Tavares nüchterne Sanierung: Die neue Bescheidenheit bei Peugeot

Carlos Tavares hat seinen Offenbarungseid geleistet: Mit einer Mischung aus Schrumpfkur und Neupositionierung will er Peugeot und Citroën profitabel machen. Statt Angriff setzt Tavares auf Nüchternheit - vorerst. mehr...

Frankreich01.04.2014

Hollande vollzieht Rechtsruck - und setzt auf Valls

Frankreich: Hollande vollzieht Rechtsruck - und setzt auf Valls

Als Reaktion auf die schwere Niederlage bei den Kommunalwahlen hat Staatspräsident Francois Hollande die Regierung komplett umgebildet. Der neue Premier Manuel Valls soll es richten - er wird zum rechten Flügel seiner Partei gezählt. Offen ist, ob die Grünen in der Regierung bleiben. mehr...

Frankreich03.03.2014

Paris will Chef-Gehälter radikal beschneiden

Frankreich: Paris will Chef-Gehälter radikal beschneiden

Die Chefs französischer Unternehmen, an denen der Staat mit einer Minderheit beteiligt ist, sollen laut einem Pressebericht künftig auf bis zu 30 Prozent ihres Gehaltes verzichten. Betroffen wären Konzerne wie Renault oder die Air France. mehr...

Deutsche Aktien21.02.2014

Gallische Gefahr statt China-Crash

Von Arne Gottschalck
Deutsche Aktien: Gallische Gefahr statt China-Crash

Über China wiegen Börsianer die Köpfe. Dort soll die Gefahr für Europas Aktien lauern, so die gängige Einschätzung. Stimmt nicht - die Gefahr liegt viel näher. Frankreich kann den ganzen Kontinent in neue Börsenturbulenzen stürzen. mehr...

Renault-Chef13.02.2014

Carlos Ghosn verspricht die große China-Offensive

Renault-Chef: Carlos Ghosn verspricht die große China-Offensive

Renault ist dank der Hilfe des japanischen Partners Nissan an einem Verlust im Geschäftsjahr 2013 vorbeigeschrammt. Jetzt will Carlos Ghosn, Chef beider Konzerne, die Allianz auf eine neue Stufe heben. Nach 15 Jahren rücken damit auch alte Margenziele näher. Die Aktionäre sind begeistert. mehr...

Französischer Senat13.02.2014

Milliardär Dassault verliert Immunität

Französischer Senat: Milliardär Dassault verliert Immunität

Die französische Justiz ermittelt gegen den Rüstungsindustriellen Serge Dasssualt wegen Stimmenkaufs, Korruption, Geldwäsche und Veruntreuung. Im zweiten Anlauf hat nun der Senat dem konservativen Multimilliardär die parlamentarische Immunität entzogen. mehr...

"Energie-Airbus"15.01.2014

Hollande-Vorschlag verwirrt deutsche Energiebranche

"Energie-Airbus": Hollande-Vorschlag verwirrt deutsche Energiebranche

Das Vorbild soll Airbus sein, doch es herrscht Skepsis: François Hollandes Vorschlag für einen deutsch-französischen Energiekonzern stößt in der Branche auf Unverständnis. Aufgeschlossen reagiert immerhin der Eigentümer eines großen Versorgers. mehr...




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarife:
Finden Sie den passenden Tarif