Energiewendemanager magazin RSS  - Energiewende

Alle Artikel und Hintergründe

Sonne, Wasser, Wind
DPA

Sonne, Wasser, Wind

Die Bundesregierung hat Deutschland die Energiewende verordnet, auch wenn Strom teuer wird. Alles über die Angst der Beschäftigten energieintensiver Industrien um ihre Jobs, aber auch die Hoffnung auf eine grüne Gründerwelle, lesen Sie hier.








 

Ökostrom-Reform28.07.2014

Besitzer von Solaranlagen bekommen mehr Geld

Von Nils-Viktor Sorge
Ökostrom-Reform: Besitzer von Solaranlagen bekommen mehr Geld

Die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes enthält ein überraschendes Detail, das Hausbesitzer freuen dürfte: Betreiber von neuen Solaranlagen erhalten ab August nicht weniger, sondern mehr Geld - bis zu 800 Euro. mehr...

Stromerzeugung25.07.2014

Texas, das gelobte Land der Windenergie

Von Nils-Viktor Sorge
Stromerzeugung: Texas, das gelobte Land der Windenergie

Texas ist längst nicht mehr nur ein Dorado der Öl- und Gasindustrie. Über weite Teile des Landes erstrecken sich gigantische Windfarmen. Der Ausbau setzt sich rasch fort, auch Eon ist dabei. Dabei gelingt den Amerikanern manches besser als den Deutschen bei ihrer Energiewende. mehr...

Zweites Quartal24.07.2014

Industriegeschäft und Ölsparte treiben BASF-Gewinn

Zweites Quartal: Industriegeschäft und Ölsparte treiben BASF-Gewinn

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF hat im zweiten Quartal vor allem dank seines Öl- und Gasgeschäfts deutlich mehr verdient. Zudem liefen die Geschäfte mit Chemikalien besser. Die Aktie gibt gleichwohl nach. mehr...

BDEW-Präsident18.07.2014

Trotz EEG-Reform - Deutsche müssen sich auf weiter steigende Strompreise einstellen

Von Nils-Viktor Sorge
BDEW-Präsident: Trotz EEG-Reform - Deutsche müssen sich auf weiter steigende Strompreise einstellen

Die jüngste Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes wird den Strompreisanstieg nicht stoppen - davon ist BDEW-Präsident Johannes Kempmann überzeugt. Die Versorger müssten höhere Kosten für den Netzausbau und Reservekraftwerke an die Verbraucher weiterreichen. mehr...

Johannes Kempmann18.07.2014

So findet der neue Energie-Cheflobbyist den Atomausstieg

Von Nils-Viktor Sorge
Johannes Kempmann: So findet der neue Energie-Cheflobbyist den Atomausstieg

Zwei Daumen hoch für den Atomausstieg: Johannes Kempmann, neuer Cheflobbyist der deutschen Energiewirtschaft, verkörpert den (erzwungenen) Wandel der Branche. Der ehemalige Gorleben-Aktivist beantwortet sechs Fragen von manager magazin mit sechs klaren Gesten. mehr...

Neuer Energielobby-Chef Kempmann war Anti-Atom-Aktivist18.07.2014

"Ich habe immer viel zum Spaten gegriffen, aber nun bin ich hier"

Von Nils-Viktor Sorge
Neuer Energielobby-Chef Kempmann war Anti-Atom-Aktivist: "Ich habe immer viel zum Spaten gegriffen, aber nun bin ich hier"

In den 80er-Jahren rief er zu Blockaden gegen Atomtransporte auf, heute ist Johannes Kempmann oberster Lobbyist der Energiekonzerne. Im Interview mit manager magazin online erzählt der BDEW-Präsident, wie er im Wendland Hand angelegt hat und erklärt, was er heute bewegen will. mehr...




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarifvergleich:
Finden Sie den passenden Tarif
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Tablet Tarifvergleich:
Surfen Sie günstiger