Energiewendemanager magazin RSS  - Energiewende

Alle Artikel und Hintergründe

Sonne, Wasser, Wind
DPA

Sonne, Wasser, Wind

Die Bundesregierung hat Deutschland die Energiewende verordnet, auch wenn Strom teuer wird. Alles über die Angst der Beschäftigten energieintensiver Industrien um ihre Jobs, aber auch die Hoffnung auf eine grüne Gründerwelle, lesen Sie hier.








 

Ausbau von Solar, Wind und Co.28.10.2014

Schwellenländer überholen Industriestaaten bei der Energiewende

Von Nils-Viktor Sorge
Ausbau von Solar, Wind und Co.: Schwellenländer überholen Industriestaaten bei der Energiewende

Der Ausbau erneuerbarer Energien ist nicht nur reichen Nationen vorbehalten. Eine Studie zeigt: Dank rapide gesunkener Preise für Windkraft, Solar und Co. geben inzwischen Schwellenländer bei der Energiewende den Ton an. mehr...

Tesla-Chefentwickler Jerome Guillen24.10.2014

"Wir wollen 500.000 Autos im Jahr verkaufen"

Von Michael Freitag
Tesla-Chefentwickler Jerome Guillen: "Wir wollen 500.000 Autos im Jahr verkaufen"

Jerome Guillen brachte bei Daimler das Carsharing-Konzept Car2Go auf den Weg - und wechselte anschließend zu Tesla. Im Interview erzählt Guillen, wie ihn Tesla-Chef Elon Musk überzeugte, wie Tesla seine "Giga-Factory" auslasten will - und welche Wettbewerber ihn beeindrucken. mehr...

Aufsichtsrat Wenning23.10.2014

"Ich mache mir große Sorgen, dass wir eine Agenda 2025 brauchen"

Von Dietmar Student
Aufsichtsrat Wenning: "Ich mache mir große Sorgen, dass wir eine Agenda 2025 brauchen"

Multiaufsichtsrat Werner Wenning äußert im Interview mit manager magazin massive Kritik an der Bundesregierung und warnt vor einem Exodus der Industrie. Eon-Chef Johannes Teyssen drängt im gleichen Gespräch wegen der Atomklagen auf einen runden Tisch mit der Bundesregierung. mehr...

Ökostromumlage19.10.2014

Stromkunden sollen 2015 deutlich zu viel zahlen

Ökostromumlage: Stromkunden sollen 2015 deutlich zu viel zahlen

Das Wirtschaftsministerium hat die Ökostromumlage für 2015 zu hoch ansetzen lassen. Nach "Spiegel"-Informationen müssen Stromkunden rund zwei Milliarden Euro zu viel bezahlen. mehr...

Zwischenlager18.10.2014

RWE klagt gegen Schließung von Gorleben

Zwischenlager: RWE klagt gegen Schließung von Gorleben

Dem Staat drohen weitere Klagen wegen seiner Atompolitik: RWE klagt gegen die Schließung des Atommüll-Zwischenlagers Gorleben. Der Energiekonzern hofft auf Entschädigung für die teure Nachrüstung seiner eigenen Lager. mehr...

Medienbericht16.10.2014

Dea-Verkauf wird für RWE zur Zitterpartie

Medienbericht: Dea-Verkauf wird für RWE zur Zitterpartie

Der hoch verschuldete RWE-Konzern braucht die 5,1 Milliarden Euro aus dem Verkauf von Dea dringend. Doch die britische Regierung stellt sich Berichten zufolge quer. Platzt das Geschäft, hätten die Essener ein ernstes Problem. Die Aktie stürzt ab. mehr...

Elektroauto-Extremfahrer Hansjörg von Gemmingen16.10.2014

"Ich habe mich gefühlt wie Bertha Benz"

Von Nils-Viktor Sorge
Elektroauto-Extremfahrer Hansjörg von Gemmingen: "Ich habe mich gefühlt wie Bertha Benz"

Freiherr Hansjörg von Gemmingen hat mit seinem Tesla Roadster 400.000 Kilometer zurückgelegt. Unterwegs erlebte der Elektroauto-Pionier kleinere und größere Katastrophen. Doch seinen persönlichen Abschied vom Verbrenner bereut er keine Sekunde. mehr...




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?