Chinamanager magazin RSS  - China

Alle Artikel und Hintergründe

Boom, Staatskonzerne, Wirtschaftsmacht
Corbis

Boom, Staatskonzerne, Wirtschaftsmacht

China drängt an die Spitze der Weltwirtschaft. Den symbolischen Rang als Exportweltmeister hat das Riesenreich schon Deutschland abgenommen. Alles über die große Konkurrenz, aber auch die Erfolge deutscher Unternehmen in China, finden Sie hier.








 

Furcht vor Exodus der Reichen26.02.2015

Kehrtwende - warum China jetzt gegen die Abwertung des Yuan kämpft

Von Arvid Kaiser
Furcht vor Exodus der Reichen: Kehrtwende - warum China jetzt gegen die Abwertung des Yuan kämpft

Im Wettlauf der Währungen hat China die Richtung gewechselt. Die Zentralbank kämpft jetzt gegen eine Abwertung des Yuan, um Kapitalflucht zu bremsen. Jahrelang hatte sie das Gegenteil getan und billige Exporte gestützt. mehr...

Nach Superfish-Ärger26.02.2015

Cyber-Attacke auf Lenovo-Website

Von Richard Meusers, Spiegel Online
Nach Superfish-Ärger: Cyber-Attacke auf Lenovo-Website

Der Computerhersteller Lenovo ist Ziel eines Cyber-Angriffs geworden. Vergangene Woche stand das Unternehmen massiv in der Kritik, weil es auf manchen Rechnern die umstrittene Software Superfish vorinstalliert hatte. mehr...

Kolumne25.02.2015

Chinas Giganten wachsen weiter - aber auf wackligen Beinen

Von Wolfgang Hirn
Kolumne: Chinas Giganten wachsen weiter - aber auf wackligen Beinen

Boston Consulting nannte sie "die mächtigste Organisation, von der Sie noch nie gehört haben": die SASAC, Schaltzentrale der chinesischen Staatskonzerne. Diese Giganten wachsen und wachsen, brauchen aber dringend Reformen - damit tut sich Beijing schwer. mehr...

Smartphone Neptune Duo22.02.2015

20-Jähriger fordert Apple und Samsung heraus

Von Christian Stöcker, Spiegel Online
Smartphone Neptune Duo: 20-Jähriger fordert Apple und Samsung heraus

Simon Tian will eine Branche auf den Kopf stellen. Sein Neptune Duo bringt alle Handy-Funktionen ans Handgelenk, das Zusatzgerät in der Hosentasche ist nur noch Beiwerk. Die Entwicklung des 20-Jährigen steht für einen Technik-Trend. mehr...

Kolumne20.02.2015

Warum Chinas Luxus-Shopper Deutschland meiden

Von Wolfgang Hirn
Kolumne: Warum Chinas Luxus-Shopper Deutschland meiden

Chinas wachsende Touristenschar ist die kauffreudigste der Welt. Vor allem Luxuswaren kaufen sie inzwischen lieber im Ausland als zu Hause. Händler in vielen Ländern verdienen kräftig an den Shopping-Touristen - nur die Deutschen profitieren kaum von diesem Boom. mehr...

Gegenwind für US-Fahrdienstvermittler16.02.2015

Alibaba und Tencent formen Anti-Uber-Allianz

Von Mirjam Hecking
Gegenwind für US-Fahrdienstvermittler: Alibaba und Tencent formen Anti-Uber-Allianz

Um US-Fahrdienstvermittler Uber daran zu hindern, mit seinen Milliarden auch den chinesischen Markt aufzurollen, schließen die dortigen Marktführer ein überraschendes Zweckbündnis. Sie beenden damit ein erbittertes, millionenschweres Wettrüsten. mehr...

Rekordpreis in Hongkong12.02.2015

580 Millionen Euro - für ein Grundstück mit Bauruine

Von Christoph Rottwilm
Rekordpreis in Hongkong: 580 Millionen Euro - für ein Grundstück mit Bauruine

Ein chinesischer Tycoon hat in Hongkong für 5,1 Milliarden HK-Dollar ein Grundstück gekauft. Das ist der höchste Preis, der in der Metropole bislang für eine private Immobilie gezahlt wurde - in diesem Fall für eine mit Historie. mehr...




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?