Börsemanager magazin RSS  - Börse

Alle Artikel und Hintergründe

Analysen, Indizes, Aktienhändler
Corbis

Analysen, Indizes, Aktienhändler

Millionen Menschen verfolgen täglich gebannt das Auf und Ab von Dax und Co. Alles über das Milliardengeschäft mit Wertpapieren, Börsengängen und wichtigen Informationen finden Sie hier.



Zinsen

27.11.2014 Mittel % Spanne %
Tagesgeld (5000 Euro) 0,53 0,01 - 1,30 Tagesgeld 5.000 ?
Festgeld (12 Monate) 0,49 0,05 - 1,50 Festgeld 12 Monate
Sparbriefe (5 Jahre) 0,98 0,20 - 3,70 Sparbriefe 5 Jahre
Baugeld (10 Jahre) 1,75 1,41 - 4,90 Baugeld Eff.zins 10 J.
Ratenkredit (36 Monate) 5,40 3,03 - 9,69 Ratenkredite 36 M.
Girokonto (Dispokredit) 9,85 4,80 - 12,95 Dispozinsen

Der richtige Fondsmix für Sie


Verteilung des individuellen* Nettovermögens

Verteilungskennwerte 2002 2007
Ärmste 10% -1,2 -1,6
10-20% 0,0 0,0
20-30% 0,0 0,0
30-40% 0,4 0,4
40-50% 1,3 1,2
50-60% 2,8 2,8
60-70% 7,0 6,0
70-80% 11,8 11,1
80-90% 19,0 19,0
Reichste 10% 57,9 61,1
* Personen in privaten Haushalten im Alter ab 17 Jahren. Anteil am Gesamtvermögen in Prozent. Quellen: SOEP; Berechnungen des DIW Berlin. DIW Berlin 2009




 

Aktienrally26.11.2014

Deutsche Bank erwartet 11.500 Dax-Punkte für 2015

Aktienrally: Deutsche Bank erwartet 11.500 Dax-Punkte für 2015

Mit einer optimistischen Prognose für den Aktienmarkt wagt sich die Deutsche Bank hervor. Die Anlagestrategen der Bank halten einen Dax-Stand von 11.500 Punkten zum Ende des kommenden Jahres für realistisch. Damit heben sie sich von Wettbewerbern ab, aber auch hausintern. mehr...

Börse26.11.2014

Dax hält längste Gewinnserie seit 18 Monaten

Börse: Dax hält längste Gewinnserie seit 18 Monaten

Der Dax nähert sich seinem Rekordhoch. Der Leitindex am deutschen Aktienmarkt hat zehn Tage in Folge mit Gewinn abgeschlossen. Die Zalando-Aktie sprang erstmals seit dem Börsengang über den Ausgabepreis. mehr...

Steueraffäre25.11.2014

Hoeneß-Banker flüchtet aus Polen in die Schweiz

Steueraffäre: Hoeneß-Banker flüchtet aus Polen in die Schweiz

Die Kaution von 240 000 Euro hielt ihn nicht in Polen. Der Hoeneß-Banker ist in sein Heimatland, die Schweiz, getürmt. Über ihn hatte Bayern-München-Chef Uli Hoeneß jene Finanzgeschäfte abgewickelt, die zu seiner Freiheitsstrafe wegen Steuerhinterziehung führten. mehr...

Manipulationsskandal25.11.2014

Bank of England lässt Staranwalt gegen eigene Mitarbeiter ermitteln

Von Arne Gottschalck
Manipulationsskandal: Bank of England lässt Staranwalt gegen eigene Mitarbeiter ermitteln

Einige Geschäftsbanken haben jahrelang Auktionen manipuliert - doch was wusste die Bank of England? Erst jetzt wird bekannt, dass ein Staranwalt in ihrem Auftrag gegen Mitarbeiter der Zentralbank ermittelt. mehr...

Manipulationsskandal25.11.2014

Bank of England lässt Staranwalt gegen eigene Mitarbeiter ermitteln

Von Arne Gottschalck
Manipulationsskandal: Bank of England lässt Staranwalt gegen eigene Mitarbeiter ermitteln

Einige Geschäftsbanken haben jahrelang Auktionen manipuliert - doch was wusste die Bank of England? Erst jetzt wird bekannt, dass ein Staranwalt in ihrem Auftrag gegen Mitarbeiter der Zentralbank ermittelt. mehr...

Börsenschluss25.11.2014

Dax hat 10.000 Punkte fest im Visier

Börsenschluss: Dax hat 10.000 Punkte fest im Visier

Anleger hoffen auf weitere Geldspritzen der EZB: Im Dax sind die 10.000 Punkte wieder in greifbare Nähe gerückt. Maue US-Konjunkturdaten schwächten das Plus aber letztlich ab. mehr...

Cum-Ex-Skandal24.11.2014

Schaden durch Dividendengeschäfte höher als gedacht

Cum-Ex-Skandal: Schaden durch Dividendengeschäfte höher als gedacht

Dem deutschen Fiskus ist durch Steuergeschäfte mit Aktiendividenden ein deutlich höherer Schaden entstanden als bislang angenommen: Allein in Nordrhein-Westfalen sollen es einem Bericht zufolge zwei Milliarden Euro sein. mehr...




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?