Börsemanager magazin RSS  - Börse

Alle Artikel und Hintergründe

Analysen, Indizes, Aktienhändler
Corbis

Analysen, Indizes, Aktienhändler

Millionen Menschen verfolgen täglich gebannt das Auf und Ab von Dax und Co. Alles über das Milliardengeschäft mit Wertpapieren, Börsengängen und wichtigen Informationen finden Sie hier.



Zinsen

19.12.2014 Mittel % Spanne %
Tagesgeld (5000 Euro) 0,55 0,01 - 1,30 Tagesgeld 5.000 ?
Festgeld (12 Monate) 0,48 0,05 - 1,50 Festgeld 12 Monate
Sparbriefe (5 Jahre) 0,95 0,10 - 3,70 Sparbriefe 5 Jahre
Baugeld (10 Jahre) 1,69 1,31 - 4,90 Baugeld Eff.zins 10 J.
Ratenkredit (36 Monate) 5,39 3,03 - 9,69 Ratenkredite 36 M.
Girokonto (Dispokredit) 9,84 4,80 - 12,95 Dispozinsen

Der richtige Fondsmix für Sie


Verteilung des individuellen* Nettovermögens

Verteilungskennwerte 2002 2007
Ärmste 10% -1,2 -1,6
10-20% 0,0 0,0
20-30% 0,0 0,0
30-40% 0,4 0,4
40-50% 1,3 1,2
50-60% 2,8 2,8
60-70% 7,0 6,0
70-80% 11,8 11,1
80-90% 19,0 19,0
Reichste 10% 57,9 61,1
* Personen in privaten Haushalten im Alter ab 17 Jahren. Anteil am Gesamtvermögen in Prozent. Quellen: SOEP; Berechnungen des DIW Berlin. DIW Berlin 2009




 

Börse19.12.2014

Dax dreht am Hexensabbat ins Minus

Börse: Dax dreht am Hexensabbat ins Minus

Noch in der Vorwoche sah die Lage am Aktienmarkt düster aus. Inzwischen hat sich der Dax kräftig erholt - doch am heutigen Verfallstag für Optionen und Terminkontrakte, dem "Hexensabbat", dreht der Leitindex wieder leicht ins Minus. mehr...

Schaukelbörse19.12.2014

Russendisko an der Börse

Von Christoph Rottwilm
Schaukelbörse: Russendisko an der Börse

Ölpreis-Verfall, Rubel-Sturzflug, Geldflut - trotz Russland-Krise hat sich der Dax rasch wieder erholt. Das Auf und Ab entspricht der Mischung aus Chancen und Risiken, die nun für Anleger entstehen: Ein Überblick. mehr...

Schwankende Europa-Börsen19.12.2014

Sechs Politiker, die Investoren Angst machen

Von Arne Gottschalck
Schwankende Europa-Börsen: Sechs Politiker, die Investoren Angst machen

Einige Politiker haben es in der Hand, Europa ins wirtschaftliche Chaos zu stürzen. Griechenland zum Beispiel zündelt mit Neuwahlen, von denen die Euro-Gegner profitieren könnten. Doch nicht nur Alexis Tsipras beunruhigt Investoren. mehr...

Ausblick 201519.12.2014

Warum der Guerilla-Anleger gefragt ist

Von Arne Gottschalck
Ausblick 2015: Warum der Guerilla-Anleger gefragt ist

2015 wird ein herausforderndes Jahr, darin sind sich die Experten einig. Doch wie lässt sich in so einem Umfeld Geld verdienen? Mit einer ganz eigenen Strategie. mehr...

Rally an der Börse18.12.2014

Dax springt um knapp 3 Prozent - frohe Gabe von Janet Yellen

Rally an der Börse: Dax springt um knapp 3 Prozent - frohe Gabe von Janet Yellen

Zwischenzeitlich schien es düster - doch nun sieht es so aus, als ob das Börsenjahr doch noch versöhnlich endet. Die Aussicht auf eine anhaltende Geldflut der US-Notenbank hat Anleger am Donnerstag in einen Kaufrausch versetzt und den Dax bei hohen Umsätzen springen lassen. mehr...

Startups an die Börse17.12.2014

Braucht Deutschland einen Neuen Markt 2.0?

Von Mirjam Hecking
Startups an die Börse: Braucht Deutschland einen Neuen Markt 2.0?

Am Donnerstag trifft Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel Investoren und Vertreter der Deutschen Börse, um die Idee eines "Neuen Marktes 2.0" voranzutreiben. manager-magazin de sprach mit Zooplus-Gründer Sven Rittau über das Für und Wider des Modells. mehr...

Börse16.12.2014

Wilder Ritt an der Börse - Dow Jones zieht Dax ins Plus

Börse: Wilder Ritt an der Börse - Dow Jones zieht Dax ins Plus

Verrückter Tag an den Börsen: Der Absturz des Rubel hatte den Dax zeitweise unter die Marke von 9300 Zählern gedrückt. Doch mit der Erholung an der Wall Street greifen auch hierzulande Schnäppchenjäger zu: Der Dax schnellt nach dem Ausverkauf wieder um mehr als 2 Prozent ins Plus. mehr...




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?