Arbeitsmarktmanager magazin RSS  - Arbeitsmarkt

Alle Artikel und Hintergründe

Jobs, Angst, neue Hoffnung
Bundesagentur für Arbeit

Jobs, Angst, neue Hoffnung

Arbeitslosigkeit prägte die deutsche Wirtschaft und die Stimmung in der Bundesrepublik über Jahrzehnte. Jetzt aber entstehen neue Jobs. Mehr über die plötzlichen Chancen und Risiken auf dem deutschen Arbeitsmarkt lesen Sie hier.








 

Regierungsprogramm04.04.2014

30.000 Langzeitarbeitslose sollen einen Job finden

Regierungsprogramm: 30.000 Langzeitarbeitslose sollen einen Job finden

Die meisten Langzeitarbeitslosen sind nach wie vor ohne Job. Ein 470 Millionen Euro schweres, neues Programm soll mindestens 30.000 von ihnen in Lohn und Brot bringen. Firmen sollen dafür Lohnzuschüsse erhalten. mehr...

Pro und Contra03.04.2014

Argumente für und gegen das Rentenpaket

Pro und Contra: Argumente für und gegen das Rentenpaket

Das Rentenpaket ist das teuerste Vorhaben der schwarz-roten Regierung - und wohl das umstrittenste. Nicht nur an den Kosten scheiden sich die Geister. Lesen Sie die Hauptargumente dafür und dagegen. mehr...

März-Zahlen01.04.2014

Deutschlands Arbeitsmarkt hängt Euro-Zone ab

März-Zahlen: Deutschlands Arbeitsmarkt hängt Euro-Zone ab

Während die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland dank der guten Konjunktur deutlich sinkt, hinkt die Euro-Zone insgesamt stark hinterher: Europaweit stagnierte die Arbeitslosenquote im März bei 11,9 Prozent. mehr...

Deutschland24.03.2014

Drei Millionen Menschen haben einen Zweitjob

Deutschland: Drei Millionen Menschen haben einen Zweitjob

Drei Millionen Beschäftigte in Deutschland gehen zusätzlich einem Nebenjob nach. Seit der Wiedervereinigung hat sich ihre Zahl damit verdreifacht. Dafür gibt es Gründe, sind Arbeitsmarktforscher überzeugt. mehr...

Arbeitgeber warnen21.02.2014

55 Milliarden Euro weniger Rentenerhöhungen

Arbeitgeber warnen: 55 Milliarden Euro weniger Rentenerhöhungen

Die Rente mit 63 wird zusätzliche Milliarden kosten, fürchtet die Bundesagentur für Arbeit. Denn langjährig Beschäftigte könnten schon mit 61 Jahren ihre Arbeit aufgeben. Arbeitgeber warnen, im Zuge des ganzen Rentenpakets würden die Rentensteigerungen bis 2030 um 55 Milliarden Euro niedriger ausfallen. mehr...

Nach 45 Beitragsjahren02.02.2014

Jeder Zweite will mit 63 in Rente gehen

Nach 45 Beitragsjahren: Jeder Zweite will mit 63 in Rente gehen

Die Mehrheit der Bundesbürger will einer Umfrage zufolge mit 63 Jahren in Rente gehen - selbst, wenn sie dafür Abschläge in Kauf nehmen muss. Bei den Höherqualifizierten sieht die Lage anders aus. mehr...

Frostiger Winter30.01.2014

Arbeitslosenzahl steigt über drei Millionen

Frostiger Winter: Arbeitslosenzahl steigt über drei Millionen

Wenn der Winter mit Frost und Schnee Einzug hält, nimmt die Zahl der Arbeitslosen regelmäßig zu - so auch in diesem Januar. Erstmals seit zehn Monaten sind wieder mehr als drei Millionen Menschen in Deutschland auf Jobsuche. mehr...




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarife:
Finden Sie den passenden Tarif