Anleihenmanager magazin RSS  - Anleihen

Alle Artikel und Hintergründe

Bonds, Ratings, Zinsen
Corbis

Bonds, Ratings, Zinsen

Aus einst sicheren Investments mit garantierten Zinsen sind riskante Anlagen geworden - wenn es die Bonds kriselnder Schuldenstaaten geht. Alles über die Chancen und Risiken dieser Papiere, denen von Unternehmensanleihen und Hochzinsangeboten lesen Sie hier.








 

Kritik von Finanzinvestor30.01.2015

Warum das griechische Schuldenproblem gar nicht so groß ist

Von Arvid Kaiser
Kritik von Finanzinvestor: Warum das griechische Schuldenproblem gar nicht so groß ist

Während die neue Regierung in Athen alle Hoffnung in einen Schuldenschnitt setzt, behauptet ein in Griechenland aktiver Finanzinvestor das Gegenteil: Die Staatsverschuldung sei, realistisch gerechnet, gar kein so großes Problem. Der Fonds hat eigene Interessen, aber auch gute Argumente. mehr...

mm-Grafik26.01.2015

Schulden, Schulden, Schulden

mm-Grafik: Schulden, Schulden, Schulden

Mit 318 Milliarden Euro steht Griechenland in der Kreide - Wahlsieger Tsipras strebt nun einen Schuldenschnitt an. Kritiker monieren, boxe Tsipras diesen durch, würden bald die nächsten Schuldner mit ähnlichen Forderungen anklopfen. Die Grafik zeigt europäische Staatsschulden im Vergleich. mehr...

Statt "Grexit"23.01.2015

Wie Hellas den Weg aus den Schulden findet

Von Arvid Kaiser
Statt "Grexit": Wie Hellas den Weg aus den Schulden findet

Berlin und Brüssel stellen sich darauf ein, nach der Wahl in Griechenland neu über die Schulden des Landes verhandeln zu müssen. Wenn ein Euro-Ausstieg keine Option ist, müssen Alternativen her. Ökonomen haben mehrere entwickelt. mehr...

EZB-Geldflut23.01.2015

Draghis Durchmarsch

Von Arvid Kaiser
EZB-Geldflut: Draghis Durchmarsch

Mario Draghi hatte wieder einen seiner großen Auftritte. Die Europäische Zentralbank startet ein Billionen-Euro-Programm zum Kauf von Staatsanleihen, ohne Obergrenze, ohne Gegenstimme. Er zeigt, dass es doch noch eine handlungsfähige Institution gegen die Stagnation in Europa gibt. mehr...

Anleihenkäufe21.01.2015

Trotz Geldflut - wie Draghi die Märkte  enttäuschen kann

Von Arvid Kaiser
Anleihenkäufe: Trotz Geldflut - wie Draghi die Märkte  enttäuschen kann

Die Europäische Zentralbank steht vor ihrem bisher radikalsten Schritt. Die wachsende Deflationsgefahr nährt die Erwartung auf Anleihenkäufe im großen Stil. Doch im Detail könnte Draghi die Märkte durchaus noch enttäuschen - ein Überblick. mehr...

Insolventes Kreuzfahrtschiff20.01.2015

MS "Deutschland" bleibt vorerst im Hafen - Reedereimitarbeiter verlieren Jobs  

Insolventes Kreuzfahrtschiff: MS "Deutschland" bleibt vorerst im Hafen - Reedereimitarbeiter verlieren Jobs  

Dramatische Zuspitzung beim MS "Deutschland": Das "ZDF-Traumschiff", das sich bereits seit Wochen in der Insolvenz befindet, sagt sämtliche geplanten Reisen ab. Den Reederei-Beschäftigten überbrachte der Insolvenzverwalter zudem eine Hiobsbotschaft: Sie verlieren alle ihre Jobs.   mehr...

Bundesbank19.01.2015

Ölpreis befeuert Konjunktur und Deflationsgefahr

Bundesbank: Ölpreis befeuert Konjunktur und Deflationsgefahr

Der Absturz der Rohölpreise wirkt wie ein Konjunkturprogramm. Die Kehrseite der Medaille: Die Inflation wird zusätzlich geschwächt, die Bundesbank schließt fallende Preise nicht mehr aus. mehr...




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?