Alternde Gesellschaftmanager magazin RSS  - Alternde Gesellschaft

Alle Artikel und Hintergründe

Renten, Greise, Nachwuchsmangel
Corbis

Renten, Greise, Nachwuchsmangel

Die Deutschen leben immer länger. Zugleich sinken die Geburtenzahlen, die Zuwanderung gleicht kaum die Abwanderung aus und der Anteil der Menschen im Erwerbsalter nimmt ab. Alles über die Folgen für Wirtschaft und Politik finden Sie hier.


Was steckt hinter dem Symposium?

Auch wenn die Wirtschaft in Deutschland kräftig wächst - aus dem Schlagschatten der Wirtschaftskrise sind weder Deutschland noch der Rest der Welt. Daher ist es wichtig, über Lösungen für die drängenden Probleme nachzudenken. Das Global Economic Symposium, dem Dennis Snower vom Kieler Institut für Weltwirtschaft als Direktor vorsteht, will entscheidende Impulse setzen und eine Diskussion anstoßen, wie sie auch in der manager-lounge stattfindet.






 

Statistik08.04.2014

Warum Briten plötzlich fleißige Sparer sind - und Deutsche nicht

Von Arvid Kaiser
Statistik: Warum Briten plötzlich fleißige Sparer sind - und Deutsche nicht

Weltweit wird die Wirtschaft neu vermessen. In Nigeria verdoppelt sich ihre Leistung fast, in Großbritannien entdecken die Statistiker neue Werte nicht nur in Waffen, sondern auch im Rentensystem. Deutschland darf nicht mit diesem Effekt rechnen. mehr...

mm-Grafik am Mittag04.04.2014

Zwei gute Jahre für Rentner

mm-Grafik am Mittag: Zwei gute Jahre für Rentner

Politik für die Alten zu Lasten der Jungen? Zumindest für ostdeutsche Rentner zeigt die heutige mm-Grafik zwei Jahre, in denen ihre Einkommen deutlich stärker stiegen als die Preise. In den vergangenen zehn Jahren aber haben sie an Kaufkraft verloren, viermal gab es sogar Nullrunden. mehr...

Deutsche Einheit20.11.2013

Abwanderung aus dem Osten ist gestoppt

Deutsche Einheit: Abwanderung aus dem Osten ist gestoppt

23 Jahre nach der Deutschen Einheit gibt es ein Hoffnungszeichen. Die ostdeutschen Länder verlieren keine Einwohner mehr an den Westen. Allerdings bleiben nach wie vor überproportional viele Alte und Arme in den strukturschwachen Regionen zurück. mehr...

Management04.11.2013

Die Rückkehr der Rentner

Von Eva Buchhorn und Klaus Werle
Management: Die Rückkehr der Rentner

Pensionäre kehren als CEOs zurück, Manager über 50 sind gefragt. Headhunter schätzen das Know-How der "very experienced persons": Das neue Senioritätsprinzip verändert die Wirtschaft. mehr...

Risiko Altersarmut 22.10.2013

900.000 Menschen brauchen Grundsicherung

Risiko Altersarmut: 900.000 Menschen brauchen Grundsicherung

Mehr Menschen denn je können von ihrer Rente nicht mehr leben. Sie sind auf Hilfe vom Staat angewiesen. 900.000 Menschen in Deutschland beziehen eine Grundsicherung, ihre Zahl dürfte weiter steigen. Hochburg der Altersarmut ist Hamburg. mehr...

Risiko Altersarmut 06.09.2013

Minijobber zahlen kaum Rentenbeiträge

Risiko Altersarmut: Minijobber zahlen kaum Rentenbeiträge

Mehr als drei Viertel der Minijobber lassen sich von der seit Jahresanfang bestehenden Pflicht zur Zahlung von Rentenbeiträgen befreien. Vor allem Frauen steuern laut den Grünen auf Altersarmut zu. mehr...

Geldmangel03.09.2013

Spaniens Renten nicht mehr an Inflation gekoppelt

Geldmangel: Spaniens Renten nicht mehr an Inflation gekoppelt

Es war mit der teuerste Luxus, den sich Spanien geleistet hat: Spaniens  Renten stiegen automatisch mit jeweiligen Inflationsrate eines Jahres. Jetzt muss das Euro-Krisenland seine Rentenentwicklung von den Einnahmen seiner Sozialkassen abhängig machen. mehr...




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarife:
Finden Sie den passenden Tarif