Alternative Geldanlagemanager magazin RSS  - Alternative Geldanlage

Alle Artikel und Hintergründe

Vermögen, Gefahr, Gold
Corbis

Vermögen, Gefahr, Gold

Wenn es an den Börsen drunter und drüber geht, schlägt die Stunde der Spezialisten. Alles über Hedgefonds, Rohstoffe oder Private Equity finden Sie hier.


Zinsen

27.02.2015 Mittel % Spanne %
Tagesgeld (5000 Euro) 0,50 0,01 - 1,30 Tagesgeld 5.000 ?
Festgeld (12 Monate) 0,41 0,02 - 1,40 Festgeld 12 Monate
Sparbriefe (5 Jahre) 0,83 0,02 - 3,00 Sparbriefe 5 Jahre
Baugeld (10 Jahre) 1,41 1,01 - 4,90 Baugeld Eff.zins 10 J.
Ratenkredit (36 Monate) 5,32 2,93 - 9,69 Ratenkredite 36 M.
Girokonto (Dispokredit) 9,81 4,80 - 12,95 Dispozinsen

Der richtige Fondsmix für Sie






 

Geldanlage23.02.2015

Geld vermehren - nicht nur mit Aktien

Von Olaf Wittrock
Geldanlage: Geld vermehren - nicht nur mit Aktien

Anleger interessierten sich 2014 vor allem für Mischfonds. In unruhigen Zeiten vertrauen sie darauf, dass Profis ihr Geld je nach Marktlage umschichten - und notfalls auch mal auf Gold statt auf Aktien setzen. Entsprechend groß ist die Popularität von Fondsmanagern wie Edouard Carmignac, Bert Flossbach oder Luca Pesarini. mehr...

Studie20.02.2015

Was Anleger von Profiinvestoren lernen können

Von Arne Gottschalck
Studie: Was Anleger von Profiinvestoren lernen können

Profiinvestoren gebieten über Analysten, über Sachkenntnis, über Marktzugang. Doch eine aktuelle Studie könnte den Unterschied ein kleines bisschen verringern. mehr...

Rohstoffpreise18.02.2015

Ölwetten - Buffett steigt aus, Soros steigt ein

Von Arne Gottschalck
Rohstoffpreise: Ölwetten - Buffett steigt aus, Soros steigt ein

Von "peak oil" zu "cheap oil": Sogar Vorstände straucheln inzwischen über den niedrigen Ölpreis. Auch Anlagegurus beziehen Position: Warren Buffett verkauft, George Soros greift zu. Wer hat Recht? mehr...

Gerüchte um 200-Milliarden-Vermögen16.02.2015

Der Reichtum des Wladimir Putin

Von Christoph Rottwilm
Gerüchte um 200-Milliarden-Vermögen: Der Reichtum des Wladimir Putin

Flugzeuge, Jachten, Paläste und Unmengen an Geld auf Konten in der Schweiz oder Liechtenstein - über den Reichtum von Russlands Präsidenten Putin wird seit Jahren spekuliert. Ein Kenner der Materie hat jetzt eine 200-Milliarden-Dollar-Behauptung in die Welt gesetzt. mehr...

Der richtige Umgang mit Geld14.02.2015

Sieben Gründe, weshalb Meditation Sie reich macht

Von Christoph Rottwilm
Der richtige Umgang mit Geld: Sieben Gründe, weshalb Meditation Sie reich macht

Meditation ist nur was für Langweiler und esoterische Spinner? Irrtum: Die geistige Versenkung ist mittlerweile ausgiebig wissenschaftlich untersucht - und kann sich sehr positiv auf Ihren Kontostand auswirken. mehr...

Dax knackt 11.000-Punkte-Marke13.02.2015

Die unbekannten Geldmacher

Von Christoph Rottwilm
Dax knackt 11.000-Punkte-Marke: Die unbekannten Geldmacher

Der Dax klettert erstmals über 11.000 Punkte - und die Zahl der Aktionäre in Deutschland sinkt weiter. Viele verzichten auf Renditechancen des Aktienmarktes. Das liegt auch an den Konzernen selbst - die keinen Draht zum Privatanleger aufbauen. mehr...

mm-Grafik12.02.2015

Diese Länder halten die größten Goldreserven

mm-Grafik: Diese Länder halten die größten Goldreserven

477 Tonnen Gold haben die Zentralbanken der Welt im vergangenen Jahr gekauft - für dieselbe Summe hätten sie auch 75 Boeing-Flugzeuge bekommen. Die Grafik zeigt, welche Länder derzeit das meiste Gold bunkern. mehr...

Immobilienboom12.02.2015

Die Party geht weiter - vorerst

Von Arne Gottschalck
Immobilienboom: Die Party geht weiter - vorerst

Investoren reißen sich um Immobilien - das liegt nicht nur an den Niedrigzinsen der Europäischen Zentralbank. Laut einer Studie von PwC gibt es noch weitere Treiber des Immobilienbooms - und die findet man in Asien und Nordamerika. mehr...




Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?