Public transport

Making trains run on time

Speeding up the “platform-train interface” using AI.

It is a myth that, whatever his faults, Benito Mussolini, dictator of Italy in the 1920s, 1930s and 1940s, made the trains run on time. He didn’t. If even a man with dictatorial powers cannot enforce a railway timetable, what hope is there in a messy democracy? In India a third of trains are held up. Seven out of ten are late during the rush hour at some of Britain’s busiest stations. Nor is the fabled reliability of Japan’s railway always what it seems, with a number of commuter lines into Tokyo experiencing hold-ups.

Plamen Angelov of the University of Lancaster, in Britain, has an idea that he hopes will make train delays rarer. Often, Dr Angelov observes, the problem is not the inefficiency of operators but the behaviour of passengers—the “platform-train interface”, to use railway parlance. When trains arrive, passengers crowd around the doors waiting to board, restricting the flow of those getting

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!