Christian Haub (54) ist ein ausgesprochen sympathischer Mann: zurückhaltend im Gespräch, stets mit einem Lächeln auf den Lippen, immer um das Wohl seiner Mitarbeiter bemüht. Nur eines ist der Tengelmann-Erbe nicht: ein begnadeter Unternehmer. Den US-Lebensmittelfilialisten A&P, den die Haubs einst gekauft hatten, dirigierte Christian 2010 in die Pleite. Die Leitung des deutschen Handelskonzerns überließ er seinem Bruder Karl-Erivan Haub und kümmerte sich selbst in den letzten Jahren hauptsächlich um das amerikanische Immobilienvermögen der Sippe.

Dann verschwand Karl-Erivan im April 2018 während einer Skitour in den Alpen, sein Leichnam wurde bis heute nicht gefunden. Das Unternehmen war führungslos, Christian musste übernehmen.

Die Aufgabe traute sich der neue Firmenchef anfangs selbst nicht recht zu, jedenfalls kann man das vermuten, weil er mit seiner Familie im amerikanischen Greenwich bleiben wollte. Das operative Geschäft in der Mülheimer Zentrale sollte ein externer Manager erledigen.

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!