Money in your purse

PayPal is thriving by defying conventional wisdom

The company’s “refounder” boss saved it from conflict and possible irrelevance

In silicon valley people are besotted by the latest thing, which is why techies rarely give a thought to PayPal, a digital-payments firm that turns 20 this month. If its name comes up, it usually has to do with the “PayPal mafia”, a group of entrepreneurs, including Tesla’s Elon Musk and Peter Thiel, a venture capitalist, who made their first fortunes when eBay bought their firm for $1.5bn in 2002. Ask tech employees about the Valley’s largest, high-flying firm and PayPal is unlikely to make their list.

What PayPal lacks in terms of its profile, it has made up for in performance. After languishing under eBay’s control, in 2015 it broke away and re-listed. Today PayPal has a market capitalisation of $101bn and is one of Silicon Valley’s most valuable technology firms, larger than either Goldman Sachs or Morgan Stanley by value.

This year it is expected

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!