Pechschwarz ist der Nagel am Mittelfinger von Leopold Stiefels (73) rechter Hand – ein Andenken an das jüngste Unwetter in Südspanien. Das hat Stiefels Haus in Marbella teilweise unter Wasser gesetzt, seine Harley-Davidson und der BMW Mini soffen ab. Der Hausherr wollte mal schnell den Kanaldeckel anheben, um die Entwässerung zu beschleunigen. Hat dann nicht zu 100 Prozent funktioniert.

Der Gestank, der Dreck, der Stress, die Kosten – was für ein Schlamassel! Seine Frau war entsetzt. Aber Stiefel, der als Flüchtlingskind Armut erlebt hat, nahm's gelassen: "Ich habe ihr gesagt, dass so etwas doch andere Leute viel schlimmer trifft als uns."

Neben dem Anwesen in Marbella haben die Stiefels Wohnsitze in Ingolstadt und am Tegernsee, und an Liquidität fehlt's auch nicht: Seine Anteile am Elektronikhändler Media-Saturn, den Stiefel Ende der 70er Jahre mit dem Ehepaar Erich und Helga Kellerhals sowie Walter Gunz gegründet hatte, verkaufte er Anfang 2013 an den Mehrheitseigner Metro. Es flossen in

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!