"Verschwendete Zeit!" Dirk Viebrock (33) ist ein umgänglicher Mensch, eigentlich. Aber sture Handwerker auf der Baustelle können den Polier in ihm zum Vorschein bringen. Elektrische Leitungen, die kreuz und quer verlaufen? Sieht ja keiner, kommt ja Putz drüber. Paletten mit Ziegelsteinen, die im Weg stehen? Woanders war grad kein Platz. Ein Maurer, der sich die zweite Pausenzigarette anzündet, weil es gerade nicht weitergeht? So läuft das nun mal auf dem Bau. Sagen die Handwerker. "Verschwendete Zeit", sagt Dirk Viebrock.

Der deutsche Bau könnte viel besser laufen, schneller vor allem, findet der niedersächsische Familienunternehmer. Wenn nicht die meisten Handwerker so werkelten, wie sie es schon immer gemacht haben, und deshalb im Schnitt neun bis zehn Monate für ein Einfamilienhaus bräuchten. "Wir schaffen es in drei Monaten."

Tatsächlich läuft der Hausbau bei Viebrock hochtourig. Die Norddeutschen – regionaltypisch mit langem "o" gesprochen, also "Viebrook" – haben geschafft, was viele

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!