Wenn diese Stadt, ausgelegt mit rotem Teppich, von Eleganz und Eitelkeit flirrt, gibt es nur einen Ort der Stille: das Teatro Armani. Mailands berühmtester Laufsteg ist das Reich eines kleinen Mannes mit weißem Haar und ungewöhnlich straffen Gesichtszügen. Giorgio Armani (84) schleicht, gehüllt in seine immer gleiche dunkelblaue Uniform, hinter der Bühne an Reihen schöner, großer Männer vorbei, die der Welt zeigen sollen, wie er sich den Sommer 2019 vorstellt. Ohne ein Wort zu verschwenden, ohne ein Lächeln zupft der alte Herr an Hemden herum, öffnet Knöpfe, wendet Hüte, als stünde er noch immer als kleiner Schaufensterdekorateur vor ein paar Puppen. Jeder Schritt, jeder Griff so bedacht, wie von Zauberhand ausgeführt. Vor der Bühne steigt der Adrenalinpegel.

Es ist Mitte Juni, Modewoche in Mailand, und alles wartet auf den Segen des Maestros. Sodann öffnet sich der Vorhang. Technoklänge wummern aus den Lautsprechern, untermalt von italienischen Melodien. Grelle Spots markieren den Laufweg

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!