The next speedbirds

A new engine could bring back supersonic air-travel  

Quieter and less thirsty than Concorde

Every morning, time once was, a giant roar from Heathrow Airport would announce the departure of flight BA001 to New York. The roar was caused by the injection into the aircraft’s four afterburners of the fuel which provided the extra thrust that it needed to take off. Soon afterwards, the pilot lit the afterburners again—this time to accelerate his charge beyond the speed of sound for the three-and-a-half hour trip to JFK. The plane was Concorde.

No more. Supersonic passenger travel came to an end in 2003. The crash three years earlier of a French Concorde had not helped, but the main reasons were wider. One was the aircraft’s Rolls-Royce/Snecma Olympus engines, afterburners and all, which gobbled up too much fuel for its flights to be paying propositions. The second was the boom-causing shock wave it generated when travelling supersonically. That meant the overland sections of

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!