Seit Markus Rieß (52) vor gut drei Jahren an die Spitze des Düsseldorfer Ergo-Konzerns rückte, herrscht bei Deutschlands Headhuntern Hochkonjunktur. 20 Vorstände hat der einstige McKinsey-Mann seither neu eingestellt. Rieß kann sehr viel Charme versprühen, wenn es darum geht, Leute für den größten Sanierungsfall der deutschen Versicherungsindustrie anzuwerben. Er kann allerdings auch ganz anders, wenn es nicht nach seinen Vorstellungen läuft.

Entsprechend rege ist die Fluktuation. Vertriebsmann Harald Christ (46), Sachversicherungschefin Monika Sebold-Bender (55) und der für den Direktvertrieb eingekaufte Peter Stockhorst (53), allesamt Neuerwerbungen, haben schon wieder das Weite gesucht. Den für das deutsche Sachversicherungsgeschäft angeworbenen Markus Hofmann (53) hat Rieß auf einen deutlich unwichtigeren Posten geschoben.

Der Ergo-Chef dürfte bald neue Suchaufträge vergeben. Der für Personal und Datenschutz in der Vertriebsgesellschaft zuständige Hanno Schädel (50) steht offenbar vor

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!