Serfs up

Worries about the rise of the gig economy are mostly overblown

But it poses a challenge for tax and benefit systems

It is a warm morning on Bondi Beach. Simon and Sophia are drinking coffee on a terrace while athleisure-clad millennials stroll by. The young American couple, both management consultants, came to Sydney from New York for a working holiday. Both found work through Expert360, a platform that connects professionals with firms needing help with tasks. They may use the proceeds to travel around Australia—or simply stay by the surf. “Some people think we’re crazy to travel halfway across the world without a job lined up, but the potential of freelance work made us comfortable with the idea,” says Sophia. “It’s one of the best decisions I’ve ever made.”

On a cold day in Turin, 17,000km away, Cecilia sits in her flat. She has just heard from Deliveroo, a food-delivery service, that it does not need her today. She is glad, she says, as she wipes her dripping nose. But it means

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!