Im fensterlosen Konferenzraum, einer Art "War Room"-Bunker, dunkel und abhörsicher, der Aufsichtsrat tagt hier, will sich Oliver Berben (47) dann doch nicht treffen. Obwohl seine Leute dort Kekse und Kaffee hingestellt haben und Wände und überhaupt alles voll ist von den Trophäen, Pokalen, Ehrenmedaillen, mit denen die Constantin Film im Lauf der Jahre ausgezeichnet wurde. Die Botschaft hier: Nabel der deutschen Filmwelt, Zentrale der Macht. Gepriesen werden Blockbuster wie "Fack ju Göhte" oder "Der Schuh des Manitu" und Oscar-Nominierungen wie für "Der Untergang". Andererseits: alles eine Weile her.

Oliver Berben weist lieber in sein Büro eine Treppe höher, im vierten Stock. Roter Teppichboden, Drehsessel, grauer Resopaltisch, Technik. Durch die wandhohen Fenster fällt der Blick über die Dächer von Alt-Schwabing, die Münchner Freiheit ist gleich um die Ecke. Auch die Trennwände zum Großraumbüro seines Teams, mittendrin sein Stehpult, sind aus Glas.

Hell und luftig und transparent, das ist

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!