Wer bei künstlicher Intelligenz (KI) in Führung geht, wird die Welt beherrschen", orakelte Wladimir Putin im Herbst 2017 und sandte damit einen Weckruf in die Welt. Doch wie so oft bei den Fortschrittsthemen unserer Zeit klafft zwischen "groß denken" und "klein anfangen" eine Lü̈cke, um die sich keiner so recht kü̈mmert und in der doch das Wesentliche geschieht.

Anfang Dezember stellten Peter Altmaier (Wirtschaft), Anja Karliczek (Forschung) und ein Vertreter des Arbeitsministeriums die KI-Strategie der Bundesregierung vor. Tenor: Wir wollen an die Weltspitze. Die Ressortkombination ist unbedingt sinnvoll, das Format solide, eine KI-Strategie besser als keine KI-Strategie. Doch steckt im allumfassenden gesellschaftlichen Ansatz, dem folgenlos formulierten globalen Fü̈hrungsanspruch und der vorauseilenden Berü̈cksichtigung vieler Bedenkenträ̈ger eine lä̈hmende Unentschlossenheit. Putins Weltherrschaftsbinse, deutsche Technikskepsis und legislaturperiodenoptimierter Gestaltungsanspruch kommen

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!