Einen langen Atem kann man Hubertus Meinecke (48) auf jeden Fall attestieren, auch das Auf und Ab beherrscht er. Der Unternehmensberater in Diensten der Boston Consulting Group (BCG) umrundet den Mont Blanc ("Mein Lieblingslauf") und joggt schon mal am Ende einer Dienstreise vom Hamburger Flughafen die zehn Kilometer ins BCG-Büro im Chilehaus.

Demnächst geht es wieder einmal rauf für den ehrgeizigen Seniorpartner. "Hubi", wie seine Fangemeinde den Mann mit dem jungenhaften Charme abkürzt, wurde von BCG-Boss Richard Lesser (56) zum neuen Chef für Westeuropa, Südamerika und Afrika bestellt.

Ab Oktober verantwortet Meinecke das Geschäft in 18 Büros der nach McKinsey zweitgrößten Beratung. Das Amt sichert ihm obendrein einen Platz im obersten Führungsgremium, dem Executive Committee. Die neue Stelle soll die BCG-Karriere des vertriebsstarken Bestleisters abrunden und ihn cheftauglich machen.

Lesser, ein Amerikaner, regiert in dritter und letzter Amtszeit bis 2021. Er hat zuletzt etliche Führungspositionen

Lade...

Hinter den Kulissen von Big Business.

Sie haben keinen Zugang? Jetzt gratis testen!

  • Aktuelle Insider-Geschichten über Strippenzieher, Masterminds und Hasardeure sowie Trends und Analysen aus der Wirtschaft
  • Jeden Monat die digitale Ausgabe des manager magazins
  • Jede Woche die besten Originaltexte aus „The Economist“
  • Ausgewählte Texte aus dem Harvard Business Manager
  • Einmal anmelden, überall nutzen – mobil, Web, Tablet, auf allen Ihren Geräten.
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar

Hinweis

manager magazin premium kann in Ihrer App leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle App-Version oder wechseln Sie auf die mobile Website m.manager-magazin.de, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann in Ihrem Browser leider nicht dargestellt werden. Bitte installieren Sie die aktuelle Version Ihres Browsers oder wechseln Sie zu einem anderen aktuellen Browser, um manager magazin premium lesen zu können. Vielen Dank!

manager magazin premium kann auf Ihrem Gerät leider nicht angezeigt werden. Bitte aktualisieren Sie, wenn möglich, Ihr Betriebssystem. Vielen Dank!