Chinamanager magazin RSS  - China

Alle Artikel und Hintergründe


08.02.2013
Twitter GooglePlus Facebook

Erstaunlicher Jahresstart
China verblüfft die Welt mit Traumexport

Lingang Industrial Park nahe Shanghai: Chinas Wirtschaft nimmt offenbar wieder Fahrt auf
REUTERS

Lingang Industrial Park nahe Shanghai: Chinas Wirtschaft nimmt offenbar wieder Fahrt auf

Was für ein Sprung! Chinas Unternehmen haben ihren Handel mit der Welt im Januar um riesige 25 Prozent in die Höhe getrieben. Der Kickstart war zwar nur durch eine günstige Feiertagslage in China möglich. Doch der rasante Aufschwung weckt gerade in Deutschland Hoffnung.

Peking - Chinas Exporte sind im Januar überraschend stark gestiegen: Die Volksrepublik verblüffte Experten mit einem Anstieg zum Vorjahr um 25 Prozent. Dies war das stärkste Plus seit April 2011. Und damit nicht genug: Die Einfuhren stiegen um 28,8 Prozent und damit ebenfalls stärker als erwartet. Es ergab sich im Januar ein Handelsüberschuss von 29,2 Milliarden Dollar, wie die Behörden am Freitag mitteilten.

Der registrierte Sprung nach vorn ist so groß, dass er in anderen Volkswirtschaften der Welt sofort Argwöhnen unter Statistikern hervorrufen würde. Solche Traumbeschleunigungen der Wirtschaftstätigkeit sind eigentlich kaum zu erklären, und tatsächlich ist auch ein kalendarischer Effekt ein Grund für den atemberaubenden Kickstart der Wirtschaft in China.

So beginnen die Ferien zum chinesischen Neujahresfest in diesem Jahr erst im Februar. Demgegenüber hatten sie im vergangenen Jahr teilweise im Januar gelegen. Aus diesem Grund weist der Januar 2013 insgesamt fünf Arbeitstage mehr als der Vorjahresmonat auf, was die aktuellen Zahlen überzeichnet.

Allerdings: Selbst diesen Effekt herausgerechnet bleibt der Januar 2013 unter dem Strich ein guter Monat für Chinas Wirtschaft. Und er steht in einer Linie mit anderen Meldungen, die auf eine Beschleunigung des Wirtschaftswachstums deuten. So legte das Bruttoinlandsprodukt von Oktober bis Dezember 2012 verglichen mit der entsprechende Vorjahresperiode bereits wieder um 7,9 Prozent zu. Im Sommerquartal hatte der Zuwachs gegenüber dem Vorjahr nur 7,4 Prozent betragen.

Deutschland profitiert stärker als andere Volkswirtschaften

Die Meldungen aus China werden insbesondere in Deutschland mit großem Interesse registriert werden. Deutsche Firmen haben ihre Handelsbeziehungen zu China in den vergangenen Jahren vielfach stark ausgeweitet. Nach Meinung vieler Ökonomen profitiert deshalb - mit Verzögerung und abgeschwächt - auch die deutsche Wirtschaft von einem Aufschwung in China. Und dieser Mitzieheffekt kommt der Bundesrepublik offenbar stärker zugute als anderen Volkswirtschaften.

Sollte sich dieser Trend der vergangenen Jahre nun erneut wiederholen, könnte das nicht nur der deutschen Wirtschaft den dringend benötigten Schub weg vom aktuellen Miniwachstum hin zu einem stabileren Aufschwung geben. Nebenbei würde wohl auch der Trend gestärkt, dass Europa als wichtigster Handelsraum für deutsche Unternehmen erneut an Bedeutung einbüßen würde. Mittlerweile macht der Handel mit den europäischen Staaten für deutsche Unternehmen nur noch einen Anteil von 38 Prozent am gesamten Außenhandel aus, zu Beginn der Währungsunion vor mehr als zehn Jahren waren es noch knapp 60 Prozent.

kst/rtr

Zur Startseite
Aus Datenschutzgründen wird Ihre IP-Adresse nur dann gespeichert, wenn Sie angemeldeter und eingeloggter Facebook-Nutzer sind. Wenn Sie mehr zum Thema Datenschutz wissen wollen, klicken Sie auf das i.
  • LinkedIn
  • Tumblr
  • deli.cio.us
  • Pinterest

© manager magazin online 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH



Hintergründe, Artikel, Fakten

finden Sie auf den Themenseiten zu ...










Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Handytarifvergleich:
Finden Sie den passenden Tarif
Handytarife: Finden Sie den passenden Tarif Tablet Tarifvergleich:
Surfen Sie günstiger