Schwerpunktthemen


Das Business-Netzwerk






US-Notenbank Fed

Das Geld bleibt billig - vorerst

US-Notenbank Fed: Das Geld bleibt billig - vorerst

Der Leitzins soll noch für "beträchtliche Zeit" nahe Null bleiben, das ist die Linie der US-Notenbank. Fed-Chefin Yellen deutet zwar an, dass sich das in 2015 ändern könnte. Dow Jones und Co. legen trotzdem kräftig zu. Auch der Dax dürfte profitieren. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Rubelverfall

So eng sind Deutschlands und Russlands Wirtschaft verwoben

Rubelverfall: So eng sind Deutschlands und Russlands Wirtschaft verwoben
REUTERS

Siemens, Daimler, Wintershall - viele große deutsche Unternehmen sind schwer auf dem russischen Markt aktiv. Die wirtschaftliche Krise des Landes könnte sie nun hart treffen. mehr...

FMSA-Chef

Ex-Dresdner-Bank-Chef Walter führt ab Januar Bankenrettungsfonds

FMSA-Chef: Ex-Dresdner-Bank-Chef Walter führt ab Januar Bankenrettungsfonds

Der ehemalige Dresdner-Bank-Chef Herbert Walter ist künftig im staatlichen Auftrag für die Rettung und Abwicklung maroder Banken zuständig. Im Januar tritt er sein Amt als Chef des Bankenrettungsfonds Soffin an - der noch immer an der Commerzbank beteiligt ist. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Steuerdeals

EU-Kommission weitet Kampf gegen Steuerflucht aus

Steuerdeals: EU-Kommission weitet Kampf gegen Steuerflucht aus

Die "Luxemburg Leaks" setzen EU-Kommissionschef Jean Claude Juncker unter Zugzwang. Die Kommission weitet wegen des öffentlichen Drucks ihren Kampf gegen die Steuerflucht aus: Alle 28 EU-Staaten seien nun aufgefordert worden, Informationen über ihre Absprachen mit Unternehmen zu liefern. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Verfassungsgericht

Karlsruhe kippt Privilegien für Firmenerben - Berlin muss neue Balance finden

Von Arne Gottschalck
Verfassungsgericht: Karlsruhe kippt Privilegien für Firmenerben - Berlin muss neue Balance finden

Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, das Unternehmerprivileg bei der Erbschaftsteuer zu kippen, trifft Familienunternehmen hart. Doch es ist ein überfälliger Schritt - und die Politik hat es in der Hand, ihn angemessen zu gestalten. Ein Balance-Akt für Berlin. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Kabinettsbeschluss

Trotz scharfer Kritik - Regierung winkt Maut-Gesetze durch

Kabinettsbeschluss: Trotz scharfer Kritik - Regierung winkt Maut-Gesetze durch

Trotz erheblicher Bedenken der EU - die Bundesregierung verabschiedet die Gesetzentwürfe zur Pkw-Maut. CSU-Chef Horst Seehofer verteidigt das Prestige-Projekt der CSU. Scharfe Kritik kommt aus dem Europaparlament. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Mehdorn wirft hin

Eine absehbare Katastrophe

Von Michael Machatschke
Mehdorn wirft hin: Eine absehbare Katastrophe

Kommentar Hartmut Mehdorn begriff seine Mission als Ego-Trip, die Flughafen-Baustelle ist während seiner Amtszeit praktisch nicht vorangekommen. Wer trägt die Verantwortung dafür, dass der gescheiterte BER-Baumeister überhaupt eingestellt wurde? mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Sieg bei Parlamentswahl

Japaner geben Abenomics vier weitere Jahre

Sieg bei Parlamentswahl: Japaner geben Abenomics vier weitere Jahre

Japans rechtskonservativem Regierungschef Shinzo Abe ist der erhoffte Befreiungsschlag gelungen: Bei den Parlamentswahlen siegt seine Koalition deutlich. Ein Ja zu Abes umstrittener Wirtschaftspolitik - mangels Alternative. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Müllers Memo

Starker Dollar bedroht die Weltwirtschaft

Von Henrik Müller
Müllers Memo: Starker Dollar bedroht die Weltwirtschaft

Kommentar Die Dollarstärke ist riskant für den Rest der Welt. Auch Deutschland bekommt massive Probleme. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Überall starre Preise

Wo es noch echte Inflation gibt

Von Arvid Kaiser
Überall starre Preise: Wo es noch echte Inflation gibt
Corbis

Japan kämpft sich mit Mühe aus der Deflation. Europa, Amerika und nun sogar China droht ein ähnliches Schicksal mit sinkenden Preisen und flauer Wirtschaft. Nur wenige Länder kennen noch das umgekehrte Problem: zu hohe Inflationsraten. mehr...

1,1 Billionen Dollar

US-Senat beschließt Haushalt für 2015

1,1 Billionen Dollar: US-Senat beschließt Haushalt für 2015

Der US-Haushalt steht: Nach dem Abgeordnetenhaus hat auch der Senat dem Entwurf für 2015 zugestimmt. Das Budget für das Heimatschutzministerium gilt jedoch nur bis Februar - dann droht der Regierung Obama neuer Ärger. mehr... Twitter GooglePlus Facebook

Vor Verfassungsgerichtsurteil

Schäuble will Firmenerben weiter schonen

Vor Verfassungsgerichtsurteil: Schäuble will Firmenerben weiter schonen

Das Bundesverfassungsgericht kippt in der kommenden Woche möglicherweise Steuerprivilegien für Unternehmer. Finanzminister Wolfgang Schäuble will einem Bericht zufolge gegensteuern - mit neuen Rabattmöglichkeiten. mehr... Twitter GooglePlus Facebook






Service
manager-magazin-AbonnementAbo-Service
Ihr persönliches DepotDepot
Twitter-FeedsTwitter-Feeds
manager magazin mobilmm mobil
Partnerangebote
Seminarmarkt: Tanken Sie Karrierewissen Seminarmarkt:
Tanken Sie Karrierewissen
GehaltsCheck: Verdienen Sie genug? GehaltsCheck:
Verdienen Sie genug?