Sonntag, 2. Oktober 2016

Alle Artikel und Hintergründe

Umfrage zur Elternzeit Elternzeit: Der Karriereschaden für die Väter

Elternzeit: Obschon positiv wahrgenommen, schadet die Auszeit nach Meinung von Arbeitnehmern der Karriere

Männer, die Elternzeit nehmen, gehen damit immer noch ein Risiko für ihre Karriere ein. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Karrierenetzwerks Xing, an der sich mehr als 700 Nutzer beteiligt haben.

Von den Teilnehmern, die entweder selbst eine Auszeit genommen haben oder bei denen der Partner nach der Geburt aushalf, gaben 29 Prozent auf Basis ihrer eigenen Erfahrungen an, dass dies der Karriere des Mannes geschadet habe. Grundsätzlich stimmten 44 Prozent aller Befragten der Aussage "Wenn Männer Elternzeit nehmen, ist das schädlich für die Karriere" zu.

Interessanterweise weicht die eigene Erfahrung der Väter damit von der allgemein positiven Wahrnehmung der Elternzeit ab: Mehr als zwei Drittel (67 Prozent) gaben an, dass Elternzeit generell "akzeptiert" oder "sehr akzeptiert" sei. Von ihrem eigenen Unternehmen behaupten das sogar 71 Prozent.


Alle relevanten News des Tages gratis auf Ihr Smartphone. Sichern Sie sich jetzt die kostenlose App von manager-magazin.de. Für Apple-Geräte hier und für Android-Geräte hier.

ts

Mehr manager magazin
Zur Startseite

© manager magazin 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der manager magazin Verlagsgesellschaft mbH