Dienstag, 26. März 2019
Zurück zum Artikel
Verhärtete Fronten im Kanzleramt: Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU), Ministerpräsident. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Innenminister Seehofer (CSU) und Bayerns Ministerpräsident Söder (CDU) kamen sich im Streit um die Asylpolitik nicht näher
DPA
Verhärtete Fronten im Kanzleramt: Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU), Ministerpräsident. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Innenminister Seehofer (CSU) und Bayerns Ministerpräsident Söder (CDU) kamen sich im Streit um die Asylpolitik nicht näher